LOGIN:to.get.net|
  • Startseite
  • Kontakt
  • Impressum / Datenschutz
  • Sitemap
  • Druckversion
Sie befinden sich hier: Startseite // Innovationsbörse // Innovationsbörse // Anwendungsgebiet // Getränke // Wasser //
Bereich > Prototypen

Produkt:

Getränkedose

Unterteil Kunststoff wird in vorgestanzter Deckel mit bestimmter Stanzstruktur eingeführt wobei sich das Unterteil im Außenradius verkleinert
und nach bestimmten Weg wieder auf Original Radius entspannt. Durch Aufschrauben des Kunststoffdeckels wird das Unterteil an einer bestimmten Stelle soweit Aufgespreizt das sich der Kunststoff des Unterteils in Metalldeckel schneidet und somit beide Teile miteinander Luftdicht verbunden sind.

Hintergründe der Erfindung
Herkömmliche Getränkedosen sind mit einer Aufreißlasche versehen die z.b. für Frauen und Kinder schlecht zu öffnen sind. Die Oberseite der Dose ist ständig Schmutz ausgesetzt und ist deshalb ein sehr unhygienisches trinken für die Konsumenten. Durch diese Aufreißlasche die sich nach öffnen im Innenraum der Dose befindet ist auch kein Wiederverschließen der Dose möglich und man sieht auch nicht ob sich Insekten im Doseninnenraum befinden.

In der vorgestellten Variante einer Getränkedose mit Kunststoff Deckel ist ein Hygienisches trinken und der Wiederverschluss der Dose gewährleistet. Die Kosten zwischen Herkömmlicher Getränke Dose und mit Kunststoffdeckel sind in etwa gleich. Es wird in nicht all zu ferner Zeit Gesetze geben die eine
Wiederverschließbarkeit zum Schutz des Konsumenten fordern.

Firma
CAS

Ansprechpartner
Weist Mario

Email
info@capartsolutions.at 

Website
www.capartsolutions.at

Kategorie:
Prototypen, Getränke, Wasser

Nach oben