LOGIN:to.get.net|
  • Startseite
  • Kontakt
  • Impressum / Datenschutz
  • Sitemap
  • Druckversion
Sie befinden sich hier: Startseite // Aktuelles // Newsletter // 12/2019 

dvi. vernetzt. initiativen.

Dresdner Verpackungstagung mit Rekordbesuch

Dresdner Verpackungstagung 2019

Bericht einer spannenden Tagung

Es geht nur gemeinsam! Und alles hängt mit allem zusammen. Über 200 Ingenieure, Techniker, Kaufleute und Wissenschaftler zeigten am 5. und 6. Dezember 2019 auf der 29. Dresdner Verpackungstagung, wie sich die Herausforderungen der Kreislaufwirtschaft und Digitalisierung bewältigen und in Chancen verwandeln lassen.

Unser Job als dvi ist es, Impulse zu geben und die Richtigen zusammenzubringen. Die Dresdner Verpackungstagung hat wieder gezeigt, wie das funktionieren kann. Sie hat einen echten Schatz an klugen und tollen Menschen zusammengebracht, sie hat viel fachliches Wissen vermittelt, sie hat wichtige Kontakte ermöglicht und sie hat insgesamt die Freude wiederbelebt, über Verpackungen neu nachzudenken.

Zur Nachbereitung und für alle, die sich kein Ticket mehr sichern konnten, bieten wir einen ausführlichen Tagungsbericht und einige Impressionen.

» www.verpackungstagung.de

Trenner

Packaging for a better tomorrow

Deutscher Verpackungskongress 2020

Elefantenrunde beim Deutschen Verpackungskongress mit WWF und vzbv.

Der Deutsche Verpackungskongress ist Branchen-Gipfel und Netzwerktreffen für Unternehmenslenker, Verantwortliche und Entscheider aus Industrie, Handel und Markenartikler. Unter dem Motto „Packaging for a better tomorrow“ adressieren wir am 19. und 20. März 2020 in Berlin Herausforderungen, Chancen und Strategien rund um die Game-Changer-Themen Nachhaltigkeit und Digitalisierung.

Freuen Sie sich unter anderem auf Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv), und Eberhard Brandes, Geschäftsführender Vorstand von WWF Deutschland.

Klaus Müller hat zum Klimapaket der Bundesregierung klare Worte gefunden: Es „gibt weder eine adäquate Antwort auf die Beschleunigung des Klimawandels noch ist es verbraucherfreundlich. Umfragen zeigen, dass viele Verbraucherinnen und Verbraucher im Klimaschutz eine Chance sehen und dafür auch etwas tun wollen. Das Klimapaket nutzt diese Chance nicht.“ Auf dem Kongress diskutieren wir mit dem Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands die Erwartungshaltung des Verbrauchers an die Verpackung der Zukunft.

Eberhard Brandes charakterisiert die DNA des WWF wie folgt: „Wir arbeiten ganzheitlich auf der Grundlage neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse, wir sind kooperationsbereit, aber unabhängig und wir sind ständig auf der Suche nach Lösungen und übernehmen Verantwortung. Wir haben wenig Berührungsängste. Ideologien haben bei uns keinen Platz, aber dafür umso mehr Professionalität und Begeisterung!“ Auf dem Kongress diskutieren wir mit dem geschäftsführenden Vorstand von WWF Deutschland die Anforderungen an nachhaltige Verpackungen aus Sicht einer NGO.

Kommen Sie zum 15. Deutschen Verpackungskongress am 19. und 20. März 2020 nach Berlin. Spannende Vorträge, exklusive Workshops und Exkursionen und viele anregende Gespräche im Netzwerk der Entscheider warten auf Sie.

» www.verpackungskongress.de

Trenner

Sieger beim Deutschen Verpackungspreis gewinnen WorldStar

Trenner

Weiterbilden! Angebote der Verpackungsakademie

Packstoffe und Packmittel | Basiswissen Verpackung

Packstoffe und Packmittel

Unser Seminar mit Workshop bringt Ihnen die Vielfalt unterschiedlicher Packstoffe und Packmittel in Theorie und Praxis näher.

Sie erhalten eine grundlegende Übersicht und spezifisches Fachwissen zu Packstoffen wie Papier, Pappe, Karton, Holz, Glas, Metall, Kunst- und Verbundstoffen sowie Packmitteln wie Säcke, Tüten, Kisten, Schachteln, Flaschen, Folien und Verschlusssysteme.

» Packstoffe und Packmittel
18. - 19. Februar 2020 in Berlin

Beherrschen Sie die Vielfalt verfügbarer Packstoffe und Packmittel, erkennen Sie die besten Optionen und treffen Sie die richtigen Entscheidungen - damit Ihre Packung am Ende effizient, zuverlässig, nachhaltig und ökonomisch ihren Dienst verrichtet.

Basiswissen Verpackung

Unser Seminarklassiker bietet Ihnen das komplette Basiswissen rund um die Verpackung in nur zwei Seminartagen.

Sie gewinnen wertvolle Einblicke in entscheidende Zusammenhänge und wichtige Anforderungen rund um Auswahl, Gestaltung und Einsatz von Verpackungen unterschiedlichster Materialien und Anwendungsbereiche.

» Basiswissen Verpackung
4. - 5. März 2020 in Leipzig

Holen Sie sich Ihre Grundversorgung zum Thema Verpackung und profitieren Sie darüber hinaus von einem kompakten Überblick zu angrenzenden, verpackungsrelevanten Themen.

Mehr wissen! Jetzt informieren!

» www.verpackungsakademie.de

Nach oben

Meldungen aus der Branche

Angebote, Veranstaltungen und Informationen aus unserem Postfach

UBA: Zahlen zum Verpackungsmüll

Pro Kopf fallen in Deutschland jährlich rund 226,5 Kilogramm Verpackungsmüll an. Insgesamt kamen wir in Deutschland 2017 auf 18,7 Millionen Tonnen. Maria Krautzberger, Präsidentin des Umweltbundesamtes (UBA), fand dazu bei der Vorstellung der Zahlen mahnende Worte. Kim Cheng, Geschäftsführerin des dvi, wies im Artikel des Focus auf die Leistungen und Fortschritte der Verpackungswirtschaft hin: „Es wird viel zu dem Thema geforscht. Zahlreiche Unternehmen haben ihre Verpackungskonzepte bereits überarbeitet.“

Der komplette Artikel bei Focus-Online.

Trenner

Pro Carton mit Carbon Footprint Report 2019

Der Carbon Footprint Report 2019 von Pro Carton zeigt, dass der CO₂-Ausstoß, den eine Tonne Faltschachteln während ihres gesamten Lebenszyklus verursacht, aktuell 326 kg beträgt. Es konnten Vergleichswerte errechnet werden, die zeigen, dass die Kohlenstoffbelastung gegenüber der vorangegangenen Studie von 2015 um 9 Prozent zurückgegangen ist.

Eine Zusammenfassung der Daten in 5 Sprachen findet sich auf der Webseite von Pro Carton.

Trenner

FEVE: Plattform für mehr Glasrecycling in Europa

Bis zum Jahr 2030 sollen 90 Prozent des Behälterglases in Europa gesammelt und recycelt werden, das hat sich die Behälterglasindustrie in Europa, vertreten durch den europäischen Behälterglasverband FEVE, zum Ziel gesetzt. Das Aktionsforum Glasverpackung unterstützt die Initiative „Close the Glass Loop“.

Das Packaging Journal berichtet.

Nach oben

Lesezeichen

Ins Netz gegangen. Aus der bunten Welt der Verpackung.

Digitalisierung als Umweltsünder

Digitalisierung als Umweltsünder

„Durch die Digitalisierung sollte das Leben nicht nur bequemer werden, sondern auch umweltfreundlicher. Mit ihrem Fortschreiten aber passiert das glatte Gegenteil.“ Die Süddeutsche Zeitung machte das am 29. November zum Thema des Tages.

Alexa, mach das Licht aus



Ein Berg aus Kunststoff

Ein Berg aus Kunststoff

„Das Kunstprojekt „Earth Plastic View“ von Branko Šmon visualisiert den derzeit weltweit vorhandenen Kunststoffbestand mit dem Volumen des Matterhorns.“ Die K-Zeitung berichtet.

Ein Berg aus Kunststoff




Russische Kühe mit VR-Brille

Russische Kühe mit VR-Brille

„Russische Kühe sollen dank VR-Brillen mehr Milch geben. Forscher wollen Milchkühen vorgaukeln, sie stünden auf einer grünen Weide statt in einem russischen Stall. Das Experiment mit Virtual-Reality-Brillen hat einen politischen Hintergrund.“ Spiegel Online berichtet.

Mehr Milch durch VR-Brille

Nach oben

Termine 2020

Zu folgenden Veranstaltungen laden wir Sie herzlich ein:

Seminar/Workshop
Packstoffe und Packmittel
18. – 19.02.2020 in Berlin

Seminar/Workshop
Basiswissen Verpackung
04. – 05.03.2020 in Leipzig

Seminar/Workshop
Verpackungsentwicklung und -optimierung
12. – 13.05.2020 in Nürnberg

Seminar/Workshop
Pflichtübung Design4Recycling: Welche Impulse gehen vom neuen VerpackG aus?
26.05.2020 in Köln

Seminar/Workshop
English for Packaging Experts
16. – 18.06.2020 in Berlin

Seminar/Workshop
Logistik & Transportverpackungen
22. – 23.09.2020 in Leipzig

Event/Kongress:
Deutscher Verpackungskongress 2020
19. - 20.03.2020 in Berlin

 

Weitere aktuelle Termine finden Sie hier.


Nach oben