LOGIN:to.get.net|
  • Startseite
  • Kontakt
  • Impressum / Datenschutz
  • Sitemap
  • Druckversion
Sie befinden sich hier: Startseite // Aktuelles // dvi-News 

Aktuelles

10.05.19
dvi begrüsst als neues Mitglied

Igepa group GmbH & Co KG

Igepa group GmbH & Co KG

Die IGEPA group ist eine der führenden Fachgroßhandelsgruppen in Europa und betreut mehr als 50.000 Kunden aus Industrie, Handel und Gewerbe. Die Sortimente beinhalten Produkte wie grafische Papiere und Karton, Verpackungen und Medien für die Werbetechnik einschließlich technischer Ausrüstungen und Dienstleistungen. An mehr als 81 Standorten in 29 Ländern und mit rund 3.500 Mitarbeitern...


23.04.19
dvi begrüsst als neues Mitglied

B&B Verpackungstechnik GmbH

B&B Verpackungstechnik GmbH

1977 begann Jost Bäumer als B&B Konstruktionsbüro für Maschinenbau mit dem Fokus auf die Entwicklung von Beutelmaschinen. 2004 konnte die Kompetenz des Unternehmens durch die Übernahme der MAF Verpackungstechnik GmbH um den Bereich des Endverpackungsmaschinenbaus erweitert.


10.04.19

Trennen statt verbrennen: Deutsches Verpackungsinstitut begrüßt Aufklärungskampagne der Dualen Systeme.

Das Deutsche Verpackungsinstitut e. V. (dvi) begrüßt die Initiative der Dualen Systeme zur Aufklärung über richtige Mülltrennung. Die Kampagne „Recycle deine Meinung: Mülltrennung wirkt“ geht 2020 bundesweit an den Start und klärt über das Recycling in Deutschland auf. Anfang der Woche ging die Test-Kampagne der Dualen Systeme an den Start.


27.03.19

Nachhaltigkeit disruptiv: Ruf und Wirklichkeit von Verpackungen im Fokus des Branchengipfels.

Neuer Umgang und mehr Wertschätzung für Materialien, gelebte Verantwortung im Spannungsfeld von Kosten und Effizienz, neue Wirklichkeit bei Konsumenten, ein Ende des „Weiter so“ und die Folgen disruptiver Entwicklungen durch Umweltprobleme und Digitalisierung: Auf dem 14. Deutschen Verpackungskongress am 21. März in Berlin trafen sich über 200 Führungskräfte der Verpackungswirtschaft und...


21.03.19

Plastikmüll im Meer: Jeder Zweite in Deutschland gibt sich selbst die Schuld.

Infografik dvi Deutschlandumfrage

Zum Start des 14. Deutschen Verpackungskongresses in Berlin hat das Deutsche Verpackungsinstitut e. V. (dvi) die Bürger nach ihrer Meinung zu den Themen Verpackung, Kunststoff und Nachhaltigkeit gefragt. Das interessante Ergebnis der repräsentativen tns-infratest Umfrage: Fast jeder zweite Konsument (45,4 Prozent) sieht sich bei der Frage nach der Verantwortung für den Plastikmüll im Meer selber...


19.03.19
dvi begrüsst als neues Mitglied

NEXUS Packaging GmbH

NEXUS Packaging GmbH

Die NEXUS Packaging GmbH versteht sich als der starker Partner rund um das Thema Verpackungen und Verpackungslösungen und wird sowohl von Herstellern von Verpackungsmaterial, als auch Produzenten von Verpackungsmaschinen sowie von Lebensmittel-Herstellern als neutrale Anlaufstelle genutzt.


20.02.19

Lebensmittelverschwendung intelligent verhindern: Deutsches Verpackungsinstitut begrüßt die Initiative von Ernährungsministerin Julia Klöckner.

Einer von neun Erdbewohnern hungert. 98 Prozent der Hungernden leben in Ländern, in denen mehr als 40 Prozent der Lebensmittel nach der Ernte verloren gehen. Nicht zuletzt, weil sie nicht oder unzureichend verpackt sind. Aber auch in den Industriestaaten gehen viele Lebensmittel verloren. 42 Prozent der Lebensmittelverluste in Deutschland werden durch private Haushalte verursacht, 39 Prozent bei...


28.01.19
dvi begrüsst als neues Mitglied

EO Executives Münster

EO Executives Münster

EO ist eine internationale Personalberatung mit dem Fokus Executive Placement und Interim Management. Die Branchenexpertise unserer Berater und die innovativen Suchprozesse von EO ermöglichen hervorragende Ergebnisse bei der Besetzung von Führungs- und Expertenpositionen.


17.01.19
dvi begrüsst als neues Mitglied

J.M. Voith SE & Co.KG

Voith Group

Die Voith Group hat weltweit mehr als 19000 Mitarbeiter in 60 Ländern, einen Jahresumsatz von rund 4,2 Mrd. € und ist eines der größten Familienunternehmen in Europa.


13.12.18

Klare Kante und neue Lösungen auf der Dresdner Verpackungstagung

Widersprüche, Einsprüche, klare Ansagen und gemeinsame Ziele: Auf der vom Deutschen Verpackungsinstitut e. V. (dvi) veranstalteten Dresdner Verpackungstagung diskutierten Anfang Dezember rund 180 Ingenieure, Techniker, Kaufleute und Wissenschaftler mit Experten führender Unternehmen, Institutionen und NGOs. Unter dem Motto „Verpackung in der Diskussion – Widersprüche als Antrieb für Innovationen“...


Treffer 11 bis 20 von 20

Nach oben