LOGIN:to.get.net|
  • Startseite
  • Kontakt
  • Impressum / Datenschutz
  • Sitemap
  • Druckversion
Sie befinden sich hier: Startseite // Aktuelles // Newsletter // Archiv // 09/2019 

dvi. vernetzt. initiativen.

Hier sind die Sieger beim Deutschen Verpackungspreis 2019

Deutscher Verpackungspreis 2019

Einreichungen aus 14 Nationen. 34 Gewinner in 9 Kategorien.

Die Sieger beim Deutschen Verpackungspreis 2019 stehen fest. In einem starken Starterfeld konnten sich am Ende 34 Innovationen und beste Lösungen durchsetzen.

Unter den ausgezeichneten Innovationen finden sich Lösungen aus Wellpappe, Karton und Holz, Kunststoff, Glas und Metall, für Lebensmittel, Getränke, Kosmetik, Medizin, Industriegüter, Logistik und FMCG.

Es gab Gewinner in den Kategorien Nachhaltigkeit, Verpackungsmaschinen, Warenpräsentation, Neue Materialien, Logistik und Materialfluss, Wirtschaftlichkeit, Gestaltung und Veredelung, Funktionalität und Convenience sowie im Nachwuchsbereich.

Die siegreichen Lösungen zeigen die Verpackung in perfekter Symbiose mit dem verpackten Gut, intelligente und kreative Wege zur Reduzierung von Verpackungsaufwand, Einsatz von innovativen Technologien und Materialien, Handwerkskunst, Storytelling und hochwertige, aufmerksamkeitsstarke Ausführungen mit Liebe zum Detail.

Hut ab und herzlichen Glückwunsch!

Wir bedanken uns bei Einreichern aus 14 Nationen für die Teilnahme an der größten Leistungsschau rund um die Verpackung in Europa. Ihre kontinuierliche, innovative Arbeit hat die Verpackung für Industrie und Handel, Konsumenten und Umwelt wieder ein gutes Stück vorangebracht.

Wir stellen Ihnen alle Verpackungspreisträger mit Bild und dem Wertungstext der Jury im Detail vor.
Sieger 2019

Und mit herzlichem Danke an unsere großartige Jury:
Bilder der 2tätigen Jurysitzung

» www.verpackungspreis.de | » www.packagingaward.de 

Trenner

Einladung zur Preisverleihung und den Gold-Awards

Preisverleihung

Am 24. September auf der FachPack in Nürnberg.

Wir laden Sie herzlich zur feierlichen Preisverleihung mit Branchen-VIPs am ersten Nachmittag der FachPack in Nürnberg ein.

Auf der Feier stellen wir die Verpackungspreisträger 2019 vor und überreichen Trophäe und Urkunde. Außerdem lüften wir das Geheimnis, wer den begehrten Verpackungspreis in Gold gewinnt.

Mit dem Gold-Award zeichnet die Jury auch dieses Jahr wieder einige wenige siegreiche Innovationen aus, die auf besonders einzigartige und nachdrückliche Weise wichtige Antworten finden oder neue Wege beschreiten.

Der Verpackungspreis bietet Schülern, Auszubildenden und Studierenden seit vielen Jahren eine eigene Wettbewerbskategorie, die auch 2019 wieder mit hochspannenden Lösungen punktet. Im Zuge der weiteren Förderung des Nachwuchses integrieren wir 2019 zum ersten Mal auch die Vergabe des Preises der Otto-Hänsel-Stiftung. Der Preis zeichnet die besten Diplomarbeiten bzw. Studienarbeiten aus dem Fachgebiet der Verarbeitungs- und Verpackungstechnik aus.

Der besondere Branchenevent zur Preisverleihung startet am 24. September 2019 ab 16:00 Uhr im Saal München im NCC Mitte der NürnbergMesse.

Bitte melden Sie sich kostenfrei online an, um sich Ihren Platz zu sichern. Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns einen eCode für ein Ticket mit kostenlosem Zugang zur FachPack.

» Online-Anmeldung zur Preisverleihung
» Über den Gold-Award
» Presseinformation mit weiteren Details

Schirmherr: Bundesminister für Wirtschaft und Energie
Premium-Partner: FachPack
Partner: pefc

Trenner

Das dvi auf der FachPack

dvi Fachpack

Seminar, Sonderschau, Vortrag, Stand und Gemeinschaftsstand

Neben der Preisverleihung und den Gold-Awards laden wir Sie zu einer Reihe weiterer Aktivitäten des dvi auf der FachPack 2019 ein.

Sonderschau
Eine Auswahl der Sieger beim Deutschen Verpackungspreis 2019 stellt das dvi den Besuchern der FachPack an seinem Stand in Halle 5, Box 5-259 vor.

Vortrag
Im Rahmen des FachPack-Forums PackBox präsentiert dvi-Geschäftsführer Winfried Batzke unter dem Titel „Umweltgerechte Verpackungslösungen - Highlights aus dem Deutschen Verpackungspreis 2019“ ausgezeichnete Verpackungslösungen aus dem Nachhaltigkeitsbereich. Treffpunkt dafür ist Donnerstag, der 26.09.2019, um 12:00 Uhr in Halle 7, Stand 7-354.

Seminar
Exklusiv für dvi-Mitglieder bietet das dvi das kostenfreie Seminar „Verpackungen zwischen Nachhaltigkeit und Greenwashing" an. Das eineinhalbstündige Seminar startet am Mittwoch, den 25.09.2019, um 10:00 Uhr im Raum Basel, NCC Mitte. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Lena Sellschopf; sellschopf@verpackung.org. Ihre formlose Anmeldung senden Sie bitte an Frau Nicole Stahl; (stahl@verpackung.org).

Gemeinschaftsstand
Das dvi wird auch auf dem Gemeinschaftsstand des European Packaging Institute Consortium (EPIC) in Halle 5, Box 5-210 vertreten sein. Wir freuen uns über einen Besuch.

Trenner

Die Verpackungswelt 2025 – Sind wir vorbereitet?

Dresdner Verpackungstagung 2019

Redner und Themen der Dresdner Verpackungstagung am 5./6. Dezember 2019.

Das Programm für die Dresdner Verpackungstagung am 5. und 6. Dezember 2019 steht. Unter dem Motto „Die Verpackungswelt 2025: Sind wir vorbereitet?“ behandeln wir auf der Tagung die beiden „Game Changer“ Themen Nachhaltigkeit und Digitalisierung.

 

 

Freuen Sie sich auf Einblicke und Lösungen von:

  • Michael Becker, Head of Global Packaging, Beiersdorf
  • Oliver Bruns, CEO, Edelmann
  • Matthias Giebel, Partner, Berndt+Partner Consultants
  • Volker Haaf, Zuständiger für Strategie- und Marketingmanagement, Gerhard Schubert
  • Dr. Peter Jenkner, CTO, ACTEGA
  • Dr. Jörg-Peter Langhammer, Head of Global PSR + Sustainability, Siegwerk Druckfarben
  • Markus Müller-Drexel, Geschäftsführer, INTERSEROH
  • Stefan Pöschl, Head of CRD Technology Development, Krones
  • Volker Quaas, Design and Innovation Manager, DS Smith Packaging
  • Frank Rehme, Geschäftsführer, Kompetenzzentrum Einzelhandel

Die Dresdner Verpackungstagung bietet Ihnen valide Antworten, entscheidende Einsichten und konkrete Lösungen zu den entscheidenden Themen und Trends. Sie profitieren von hochwertigen Fachvorträgen, einer langen Nacht des Netzwerkens und reichlich Kompetenz aus der Branche.

Die Tagung bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit, spannende Kontakte zu den zahlreich teilnehmenden Studierenden aus dem gesamten Bundesgebiet zu knüpfen. Vielleicht finden Sie so schon heute Ihren Mitarbeiter für morgen.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz zu Frühbucherkonditionen.

» www.verpackungstagung.de

Trenner

Save the Date: 15. Deutscher Verpackungskongress

Verpackungskongress 2019

Am 19. und 20. März 2019 in Berlin

Vormerken! Am 19. und 20. März 2020 laden wir Führungskräfte und Entscheider aus der gesamten Wertschöpfungskette zum 15. Deutschen Verpackungskongress nach Berlin ein.

Im Fokus der Vorträge, Workshops und Exkursionen stehen die Megatrends Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Zu den Sprechern gehören führende Experten von Industrie, Handel und NGOs.

Als Netzwerk- und Branchengipfel hat sich der Deutsche Verpackungskongress längst als wichtige Informations- und Kommunikationsplattform für Industrie, Start-ups, Markenartikler und Handel etabliert. Auf dem Kongress beleuchten wir entscheidende Strategien und Trends und zeigen Best Practice. Wir springen über den Schatten und werfen einen Blick auf das große Ganze. Neben den Fachvorträgen bieten wir unseren Teilnehmern eine Reihe von exklusiven Workshops und Exkursionen.

Neue Location! Der Kongress findet 2020 in der Berliner Kalkscheune statt, einer überraschend anderen Event-Location mitten im pulsierenden Herzen der Hauptstadt.

» www.verpackungskongress.de

Trenner

dvi-Studierendenkonferenz am 12. & 13. November 2019

Studierendenkongress 2019

Motto: students for a better tomorrow in packaging – breaking the rules

Unter dem Motto „students for a better tomorrow in packaging – breaking the rules“ lädt das dvi den Nachwuchs zur Studierendenkonferenz nach Berlin ein.

Rund 90 Studierende aus den Studiengängen Verpackungstechnik, Design und Marketing diskutieren an zwei Tagen mit Spezialisten und Praktikern aus Unternehmen, NGOs, Politik und Forschungseinrichtungen sowie Medien.

Im Fokus steht die Frage, was Verpackungen in Zukunft leisten können und müssen – insbesondere im Kontext von Nachhaltigkeit.

Trenner

dvi und Bitkom kooperieren

dvi bitkom

Neue Vorteile für dvi-Mitglieder

Wir freuen uns, die neue Kooperation des dvi und mit dem Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) bekannt geben zu können.

Im Rahmen der Kooperation können dvi-Mitglieder ihre Kompetenzen und Expertise im Bereich der digitalen Transformation erweitern – und damit Herausforderungen besser meistern und wertvolle Vorteile für das eigene Unternehmen erschließen.

dvi-Mitglieder können ab sofort das komplette Weiterbildungsangebot des Bitkom zu besonderen Konditionen nutzen. Bei der Buchung von Zertifikatslehrgängen und Präsenzseminaren der Bitkom Akademie profitieren dvi-Mitglieder von bis zu 200 Euro Preisnachlass.

Teil der Kooperation ist außerdem die kostenfreie Teilnahme an allen Live-Online-Seminaren der Bitkom Akademie. Die Online-Seminare haben eine Dauer von 45-60 Minuten und behandeln Spezialthemen zu aktuellen Trends der digitalen Transformation. Eine Übersicht der Live-Online-Seminare finden Sie hier:

www.bitkom-akademie.de/seminare/live-online-seminare

Wenn Sie als dvi-Mitglied Ihre Vergünstigungen für Zertifikatslehrgänge und Präsenzseminare in Anspruch nehmen, senden Sie bitte eine E-Mail an info@verpackung.org. Möchten Sie noch einen Platz bei der Digital Retail Conference am 25. September, kontaktieren Sie bitte Frau Maria Lindenhain, lindenhain@verpackung.org. Sie erhalten dann einen Ticketcode.

Eine Übersicht der Präsenzseminare und Lehrgänge finden Sie auf der Homepage des Bitkom:

» www.bitkom-akademie.de

Trenner

Weiterbilden! Angebote der Verpackungsakademie

Verpackungsprozesse und -maschinen | Aktuelles Recht für Verpackungen

Verpackungsprozesse und -maschinen

Damit ein Rädchen in das andere greift!

In unserem dreitägigen Seminar gewinnen Sie einen grundlegenden Überblick zu relevanten Verpackungsprozessen und Verpackungsmaschinen für Ihre Praxis. Holen Sie sich Einblicke in Arbeitsweisen und kritische Parameter und lernen Sie die bestimmenden Trends kennen.

Zahlreiche Praxisbeispiele und Simulationen sowie die exklusive Firmenbesichtigung bei der Optima packaging group sorgen für ein solides Verständnis für die gelungene Zusammenstellung kompletter Verpackungslinien.

» Verpackungsprozesse und Verpackungsmaschinen
Seminar & Firmenbesichtigung

22. - 24. Oktober 2019 in Schwäbisch Hall

Aktuelles Recht für Verpackungen: Lebensmittelkontakt, Recycling und Migration

Seminar inklusive Zusatz-Webinar und 1 Jahr Updates

Verpackungen für Lebensmittel müssen besonders hohen und spezifischen Ansprüchen genügen. Die Vorschriften sind umfangreich - aber ohne Alternative. Die neuen Recyclingvorgaben des Verpackungsgesetzes und eine Reihe aktueller Richtlinien in Bezug auf Kunststoff und Nachhaltigkeit füllen das Pflichtenheft mit zusätzlichen Aufgaben.

Mit unserem Seminar machen Sie aus der Not eine Tugend. Sie schließen Risiken aus, stellen Konformität sicher und wissen einfach Bescheid.

» Aktuelles Recht für Verpackungen: Lebensmittelkontakt, Recycling und Migration
Seminar + Webinar + 12 Monate Updates
12. - 13. November 2019 in Frankfurt/M.

Etwa 4 Wochen nach dem Seminar können Sie an einem Follow-Up-Webinar teilnehmen. In der Onlineveranstaltung festigen Sie Ihr Wissen und klären aufgekommene Nachfragen. Und noch ein Extra: Wir versorgen Sie ein Jahr lang mit E-Mail-Updates zum Thema.

Sonderkonditionen
Mitglieder von dvi und bdvi profitieren von den Leistungen der Verpackungsakademie zu besonders günstigen Konditionen.

Mehr wissen! Jetzt informieren!

» www.verpackungsakademie.de

Nach oben

Meldungen aus der Branche

Angebote, Veranstaltungen und Informationen aus unserem Postfach

Umfrage zur Zahlungsbereitschaft für Nachhaltigkeit

Laut Umfragen sind die Konsumenten bereit, für nachhaltige Verpackungen auch einen gewissen Aufpreis zu bezahlen. Aber stimmt das auch in der Praxis? Das Magazin „neue verpackung“ geht der Frage nach und interessiert sich für die Erfahrungen aus Ihrer Praxis. Positiv? Neutral? Negativ? Geben Sie Ihre Stimme ab.

Artikel + Onlineumfrage: Aufpreis für nachhaltige Verpackungen

Trenner

AGVU kritisiert neuen Vorstoß des Bundesumweltministeriums

Den Vorstoß des Bundesumweltministeriums zur Erarbeitung einer Verordnung, mit der die Hersteller von Einweg-Artikeln an den Reinigungs- und Entsorgungskosten im öffentlichen Raum beteiligt werden sollen, hält die Arbeitsgemeinschaft Verpackung und Umwelt (AGVU, Berlin) für nicht gerechtfertigt. Die AGVU sieht die Ausweitung der bestehenden Herstellerverantwortung auf den Aufwand der öffentlichen Reinigung für ein „fehlleitendes Signal".

Presseinformation AGVU: Verursachungsgerechtigkeit sieht anders aus

Trenner

Dirk Messner wird neuer Präsident des Umweltbundesamtes

Dirk Messner wird zum Jahreswechsel neuer Präsident des Umweltbundesamtes. Aktuell ist Messner Direktor des „Institute for Environment and Human Security“ an der Universität der Vereinten Nationen in Bonn. Des Weiteren ist er Co-Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats „Globale Umweltveränderungen“ der Bundesregierung und arbeitet als Professor für Politikwissenschaft an der Universität Duisburg-Essen. Außerdem war er von 2003 bis 2018 Direktor des Deutschen Instituts für Entwicklungspolitik.

EUWID berichtet: Dirk Messner wird neuer Präsident des Umweltbundesamtes

Nach oben

Lesezeichen

Ins Netz gegangen. Aus der bunten Welt der Verpackung.

Der Weg eines Amazon-Pakets

Vom Warenkorb bis zur Haustür: Der Weg eines Amazon-Pakets

„Bei Amazon bestellen und am nächsten Tag das Paket empfangen. Das machen Millionen Menschen. Was passiert zwischen dem Klick am Computer und dem Klingeln des Boten? Ziemlich viel. Ständig wird gescannt – und erstaunlich viel per Hand erledigt.“ FAZ.net zeigt das Zeitraffer-Video auf Youtube.

Vom Warenkorb bis zur Haustür: Der Weg eines Amazon-Pakets



Pfandbetrug: Discount-Mitarbeiter berichten

Pfandbetrug: Discount-Mitarbeiter berichten

„Pfandbetrüger treiben oft gerade in Discountern ihr Unwesen. Die Betrüger manipulieren die Automaten, um möglichst viel Geld zu ergaunern. Mitarbeiter der Supermärkte packen aus, wie die Betrüger vorgehen.” inFranken.de berichtet.

Pfandbetrug bei Discountern: Mitarbeiter verraten die Tricks am Automaten




Stiftung Warentest warnt vor Bambusbechern

Stiftung Warentest warnt vor Bambusbechern

„Sie gelten als ökologische Alternative für den Kaffee zum Mitnehmen, sind aber teilweise gesundheitsschädlich: Einige Bambusbecher gaben in Tests Schadstoffe ab.“ Zeit-Online berichtet.

Stiftung Warentest warnt vor Bambusbechern

Nach oben

Termine 2019

Zu folgenden Veranstaltungen laden wir Sie herzlich ein:

Seminar / Workshop
Verpackungsdruck und –veredelung
17. – 18.09.2019 in Leipzig

Event / Award
Deutscher Verpackungspreis 2019
24.09.2019 | Preisverleihung im Rahmen der FachPack in Nürnberg

Seminar / Workshop
Verpackungsprozesse und Verpackungsmaschinen
22. - 24.10.2019 in Schwäbisch Hall

Seminar / Workshop
Logistik & Transportverpackungen
05. – 06.11.2019 in Leipzig

Seminar / Workshop
Aktuelles Recht für Lebensmittelkontakt und Migration bei Verpackungen
12. – 13.11.2019 in Frankfurt

Event/Tagung:
Dresdner Verpackungstagung 2019
05.12. - 06.12.2019

 

Weitere aktuelle Termine finden Sie hier.

Nach oben