LOGIN:to.get.net|
  • Startseite
  • Kontakt
  • Impressum
  • Sitemap
  • Druckversion
Sie befinden sich hier: Startseite // Links & Downloads // Verpackungsrelevante|Regelwerke // Normen 

Normen

Normen mit Bezug zu Verpackungen werden vom Normenausschuss Verpackung (NAVp) im DIN betreut.

Hauptgruppen des Normenausschuss Verpackungswesen (NAVp) und die veröffentlichten Normen finden Sie auf www.navp.din.de.

Aktuell

Neue Informationen auf dem Gebiet der Normung, die auch auf der Homepage des Normenausschusses Verpackung (NAVp) wie folgt zu finden sind:

http://www.navp.din.de/cmd?level=tpl-bereich&menuid=46933&cmsareaid=46933&committeeid=54739063&bcrumblevel=1&languageid=de

Neu sind die Themen:

ISO/TC 122 gründet am 10./11. Dezember 2009 in Stockholm ein neues Subcommittee für Themen zu Verpackung und Umwelt (ISO/TC 122/SC 4).

Die „Blaue Broschüre 2009“ des NAVp, die anlässlich der FachPack 2009 zusammen-gestellt wurde, ist unter „Publikationen“ für Sie einsehbar. Sie gliedert sich in fünf Kapitel: Einführungsbeiträge, Informationen über das DIN e. V., die Darstellung des NAVp, Europäische und internationale Normung im NAVp  und die Auflistung der Normen und Norm-Entwürfe im Bereich des Verpackungswesens – gegliedert nach NAVp-Arbeitsausschüssen. Der NAVp stellt Ihnen auch gern eine Broschüre in Papierform zur Verfügung (navp@din.de).)

Damit Sie immer Aktuelles über die Arbeiten des NAVp erhalten, möchten wir Sie heute noch auf einen besonderen Service hinweisen:

Durch RSS (Really Simple Syndication) besteht die Möglichkeit, dass Sie inhaltliche Änderungen auf einer Website in Form eines kurzen Textes und einem Link zur Website automatisch erhalten und so Meldungen zu Normen, Norm-Entwürfen oder Projekten des NAVp (o. a. Normenausschuss) bekommen. Hier eine kurze Beschreibung/Anleitung zu diesem Service:

Nutzung Informationsbereitstellung per RSS

 

RSS (Abkürzung für "Really Simple Syndication") ist ein Service auf Webseiten, der es erlaubt, inhaltliche Änderungen auf einer Webseite in Form eines kurzen Textanrisses und einem Link zur Webseite automatisch in des Browser eines Interessierten Nutzers zu übertragen.

An der Normung Interessierte können sich zukünftig leicht auf dem Laufenden halten, indem Sie auf diesem Wege automatisch Meldungen über aktuelle Veränderungen zu Normen, Norm-Entwürfen, DIN-SPEC oder Projekte eines Normenausschusses bekommen.

Das einmalige Abonnieren erfordert keine besonderen Kenntnisse und ist vergleichbar mit dem Hinzufügen eines Favoriten im Webbrowser.

Vorgehen:

1. Besuchen Sie die Homepage eines Normenausschusses.

2. Klicken Sie auf das orangefarbene RSS Symbol "Feeds" oben rechts

3. Aktivieren Sie "Feed abonnieren"

4 Es öffnet sich daraufhin ein Fenster, in dem Sie "Abonnieren" bestätigen.

5. Über das Favoritencenter gelangen Sie zukünftig zu dem abonnierten Feed, in dem die Neuigkeiten angezeigt werden.

Nach oben