LOGIN:to.get.net|
  • Startseite
  • Kontakt
  • Impressum
  • Sitemap
  • Druckversion
Sie befinden sich hier: Startseite // Aktuelles // Newsletter // Archiv // 2014 // 10/2014 

dvi. vernetzt. initiativen.

News und Angebote der Verpackungsakademie

Informationen über die Verpackungsakademie und ihre Angebote für Spezialisten, Ein- und Umsteiger, Inhouse-Training und die Lehrgänge zum Packaging Professional oder Packaging Sales Professional bietet unser Info-Flyer (pdf).

» Fachenglisch Verpackung | Intensivkurs

Yes you can! Unser Seminar gibt Ihnen das Wissen und die Sicherheit, um entspannt aufzutreten - auf Messen und Tagungen, in der internationalen Teamarbeit oder beim täglichen E-Mail-Verkehr.

Unser speziell entwickelter Kurs holt Sie dort ab, wo Sie stehen. Profitieren Sie von lernfreundlichen Kleingruppen mit max. 7 Teilnehmern und einer halbjährigen Nachbetreuung vom Muttersprachler.

Sichern Sie sich ihr persönliches Upgrade. Jetzt informieren und anmelden!

» Fachenglisch Verpackung
Vom 11.-13. November 2014 in Berlin

» Packaging Design | Seminar und Workshop

Über 70% der Kaufentscheidungen fallen direkt am Point of Sale. Die Verpackung ist für Shopper dabei der entscheidende Faktor! Darüber hinaus ist die Verpackung der Schlüssel für eine erfolgreiche Markenkommunikation.

In unserem Praxis-Seminar mit Workshop lernen sie die entscheidenden Erfolgskriterien kennen und üben diese auch praktisch ein. Wertvolles Know-how, das sich auszahlt. Jetzt zugreifen!

» Packaging Design
Am 27-28. November 2014 in Berlin.

Mehr wissen. Jetzt informieren! » Die Verpackungsakademie online.

Bei Fragen und für Auskünfte wenden Sie sich bitte an

Frau Lena Sellschopf
T +49 30 - 80 49 858 - 13
sellschopf@verpackung.org.

www.verpackungsakademie.de

Trenner

Marketinginstrument Verpackung

Offenes Forum auf der Empack 2015 – Packaging Innovations 2015 am 28. Januar 2015

Im Rahmen der Packaging Innovations 2015 in Hamburg organisiert die Verpackungsakademie des dvi ein offenes Forum zum Thema „Marketinginstrument Verpackung“. Die Veranstaltung ist Teil der Weiterbildungsplattform des „Packaging Innovations Activity (PIA)-Center“ und für Messebesucher kostenlos.

Das Forum bietet

  • Einblicke in das Konsumentenverhalten u. Markenmanagement sowie entsprechende Rückschlüsse auf die richtige Verpackungsgestaltung
  • Erwerb der Key learnings über Packungen und Packungsänderungen
  • Einschätzungen, wie Verpackungen erfolgreich als Unterscheidungsmerkmal genutzt werden können
  • Interaktive Abläufe, die das Gelernte für die Praxis besonders wertvoll machen und das Verständnis verbessern

Marketinginstrument Verpackung | Mittwoch, 28. Januar 2015 |10.00 - 15.00 Uhr

» Information und Anmeldung

Trenner

Dresdner Verpackungstagung mit neuen Angeboten

Die Themen und Köpfe im Überblick. Jetzt anmelden!

Unter dem Motto „Neue Technologien pushen die Märkte“ bietet Ihnen die Dresdner Verpackungstagung am 04. und 05. Dezember 2014 eine Reihe hochaktueller Fachvorträge, eine Exkursion und einen exklusiven Workshop. Profitieren Sie darüber hinaus von einer Abendveranstaltung am Ufer der Elbe und nutzen Sie die exklusive Möglichkeit zum Get-together mit dem studierenden Nachwuchs.

» Spezielle Konditionen für Frühbucher noch bis Ende Oktober. Jetzt anmelden!

Themen und Köpfe 2014:

Neue Wege der Automatisierung im Rahmen von Industrie 4.0
Dipl. Phys. Hans Beckhoff | Geschäftsführer | Beckhoff Automation GmbH

Supraleitende Automatisierungskomponenten eröffnen neue Möglichkeiten
Georg Berner | Leiter Unternehmensentwicklung | FESTO AG & CO. KG

Additive Fertigung - Erfahrungen mit gedruckten Bauteilen oder 3-D-Druck für Industrieanwendungen
Steve Rommel | Gruppenleiter - Generative Fertigung - Produkt- und Prozessentwicklung | Fraunhofer IPA

Wirtschaftliche Spritzgießmaschinentechnologie für Verpackungsanwendungen in jeder Losgröße
Andreas Reich | Vertriebsleiter Verpackung | ARBURG GmbH + Co. KG

Sicherung der Zukunftsfähigkeit durch modulare Linienstrukturen
Josef Schulte | Bereichsleiter Entwicklung und Konstruktion | FOCKE & CO. General Packaging

Flexibilität durch Co-Packing
Ingo Meierhans | Geschäftsführer | Meitron GmbH

Optimierung der Verarbeitung am Beispiel PET Linie bei den Dalli-Werken
Ingo Hoster | Leiter Verpackungsentwicklung | Dalli Werke GmbH & Co. KG

Gedruckte Funktionalitäten - Potentiale und Grenzen für die Verpackung
Prof. Dr. Lutz Engisch | Lehrgebietsleiter an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig

» www.verpackungstagung.de

Trenner

Deutscher Verpackungspreis 2014

dvt Logo

Einladung zur Preisverleihung am 11. November in Nürnberg

230 innovative Verpackungslösungen wurden für den Deutschen Verpackungspreis 2014 eingereicht. 61 herausragende Lösungen hat die Jury Ende September für eine Auszeichnung mit Trophäe, Siegel und Urkunde nominiert.

Unter den Nominierten befinden sich 5 Verpackungsmaschinen, 9 Displays und Promotionverpackungen, 2 Etiketten und Verschlüsse, 8 Transport- und Logistikverpackungen, 32 Verkaufsverpackungen von Getränken und Lebensmitteln über Kosmetik und Pharma bis hin zu technischen Produkten sowie 5 innovative Konzepte aus dem Nachwuchsbereich.

Wer aus dem exklusiven Kreis der Nominierten tatsächlich mit dem Deutschen Verpackungspreis 2014 ausgezeichnet wird, erfahren Sie als Erste: Am 11. November auf einer feierlichen Veranstaltung am ersten Tag der BrauBeviale in Nürnberg. Wir laden Sie herzlich zu diesem besonderen Branchenevent ein. Bitte melden Sie sich frühzeitig an. Die Teilnahme ist kostenfrei.

» Anmeldung Preisverleihung 2014

In unserer Online-Galerie der Nominierten präsentieren wir Ihnen alle 61 Innovationen mit Bild und der Begründung der Jury. Nutzen Sie gerne die Möglichkeit, Ihre Favoriten über einen Klick auf die Social-Media-Icons von Facebook, Xing, Google+ oder Twitter auszuzeichnen.

» Die Nominierten 2014

Nach oben

dvi. vernetzt. informationen.

dvi aktiv

Sappi Logo

Das dvi promotet Unternehmen der Verpackungsbranche

Das dvi ist regelmäßig im Dienst seiner Mitglieds-Unternehmen auf Branchenveranstaltungen aktiv. So zum Beispiel bei den Sick/Bosch Rexroth Verpackungstagen, beim Forum "Verpackungsinnovationen für Pharmaanwendungen" auf der Messe Powtech/Technopharm oder demnächst auf der BrauBeviale in Nürnberg.

Für einen kurzen Bericht über die Aktivitäten bei den erwähnten Veranstaltungen lesen Sie bitte das folgende PDF-Dokument.

» PDF dvi aktiv

Trenner

Neu gebloggt

dvi-Geschäftsführer Winfried Batzke packt es in Worte

Original unverpackt? Bestimmt kein Trend!

Weil den meisten Journalisten der Tagespresse - wie auch dem überwiegenden Teil der Bevölkerung - nicht bewusst ist, wie wesentlich Verpackungen für unser heutiges, bequemes Alltagsleben sind, ist die Zustimmung zu einer solchen Idee groß. Aber ist eine Idee schon ein Trend? Und auf welche Verpackung möchten wir jetzt eigentlich wirklich verzichten?

Lesen Sie mehr zum Thema „Unverpackt“ im neuen Beitrag des dvi-Blogs: Mehr dazu im » dvi-Blog.

Trenner

GVM-Quartalszahl: 1,4 Billionen Einheiten

Einmal im Quartal. Eine Zahl und ihre Bedeutung.

Weltweit werden jährlich weit über 4 Billionen Füllgüter verpackt. Hiervon entfallen ca. 1,4 Billionen Einheiten auf den europäischen Markt. In Deutschland beträgt die Anzahl der verpackten Füllgüter ca. 200 Milliarden Stück.

In Kooperation mit dem dvi-Mitglied GVM Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung mbH präsentiert der Newsletter einmal im Quartal eine interessante Zahl aus der Verpackungswelt.

Nach oben

Meldungen unserer Mitglieder

Neuigkeiten und Informationen aus dem Netzwerk

Premium-Adventskalender aus Weißblech

Die KLANN Packaging GmbH produziert mit dem Premium-Adventskalender eine weitere hochwertige Produktneuheit. Der Adventskalender ist durch eine an der Rückseite angebrachte Lochausstanzung auch als ganzjähriger Werbeartikel einsetzbar. Darüber hinaus ist er wiederverwendbar und recyclingfähig. Die europaweit geschmacksmusterrechtlich geschützte Innovation „Made in Germany“ ist ein langfristiger Markenbotschafter. Veredelungsvarianten: Logo oder Schriftzug auf dem Standarddeckelmotiv. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte info@klann.de.

Trenner

60 Jahre BFSV

Anfang September beging das international anerkannte Hamburger Forschungs- und Prüfinstitut BFSV sein sechzigjähriges Bestehen. Begonnen hat diese Erfolgsgeschichte in den 1950er Jahren, als Im- und Export in Deutschland wieder zu florieren begannen, dabei aber vor allem bei Seetransporten erhebliche Verluste durch mangelhafte Verpackung und unzulängliche Ladungssicherung auftraten.

Dr. Monika Kaßmann stellt die Geschichte des BFSV in einem kurzen Text vor.

» Download als Word-Dokument

Trenner

Berndt+Partner-Creality-Studie: Erfolgsfaktoren für Innovationsvorhaben bei FMCG

Ilka Wolters, Director Innovation, und CEO Christoph Waldau ermittelten in einer umfangreichen Studie über Innovationsvorhaben in der FMCG-Branche 12 kritische Erfolgsfaktoren. Die Veröffentlichung umfasst neben konkreten Optimierungsvorschlägen auch eine ausführliche Analyse aktueller Forschungsergebnisse zum Thema. Zudem kommen diverse Führungskräfte europäischer FMCG-Unternehmen zu Wort. Die Studie ist in Buchform gegen eine Schutzgebühr erhältlich. Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Ilka Wolters wolters@berndtundpartner.de

Nach oben

Meldungen aus der Branche

Angebote, Veranstaltungen und Informationen aus unserem Postfach

Gut verpackt ist halb gekauft - Berufe rund ums Verpacken

Das abi-Magazin der Bundesanstalt für Arbeit berichtet: „Schachteln, Flaschen, Tuben, Kisten – die meisten Verpackungen werden vom Kunden als praktische Lösung zum geschützten Transport von Waren wahrgenommen und verlocken ihn manchmal auch zum Kauf. Bis ein Produkt in seiner Verpackung käuflich zu erwerben ist, sind viele verschiedene Entwicklungsschritte nötig, an denen Vertreter unterschiedlichster Fachrichtungen beteiligt sind – vom Produktdesigner bis zum Vertriebsingenieur.“

» Berufe rund ums Verpacken

Trenner

Carton Council releases report on multi-material recycling policy

„The Carton Council of North America has released a new report that assesses various policies designed to drive recycling of post-consumer packaging and printed paper. Titled “Research and Analysis of Policies that Drive Increased Recycling,” the report provides an overview of selected policies implemented across the U.S. and identifies best practices both at the state and local levels that private and public sectors can learn from.“ Mehr zum Thema online bei „Greener Package“.

» Report on multi-material recycling policy

Trenner

What's New In Blisters and Clamshells

„Already for years you can’t sit quietly around a table during a birthday party with friends, discussing the oh-so simple solutions for the world problems and then telling them you’re a packaging specialist. Within seconds the whole crowd is rolling over you, blaming you for all the shortcomings in the world of packaging and, of course, particularly, with the skin packs, blister packaging and plastic clamshells. Blaming you, that you, personally, make life of the consumer a hell.“ Mehr Text und Bilder im Blog „Best in Packaging“.

» What's New In Blisters and Clamshells

Trenner

Umfrage: Trendbarometer zur Handelslogistik

Die Fragebögen zur sechsten Auflage der Studie von EHI Retail Institute und dem Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML stehen nun online.

» Trendbarometer zur Handelslogistik

Trenner

Neue Studien für die Verpackungswirtschaft

Aktuelle Studien und Forschungsergebnisse

» Soziales Engagement zahlt auf das Arbeitgeberimage ein. Studie von Nielsen, einem Anbieter von Informationen und Erkenntnissen zum Medien- und Konsumverhalten von Verbrauchern.

» Produktion, Verarbeitung und Verwertung von Kunststoffen in Deutschland 2013”. Consultic-Studie im Auftrag von BKV, Plasticseurope, BVSE, Fachverband Kunststoff- und Gummimaschinen im VDMA und IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen.

» Versand- und Retourenmanagement im E-Commerce 2014. EHI-Studie.

» China Packaging Machinery Industry Report, 2014-2017. Studie von Researchinchina.

Einen laufenden Überblick über verpackungsrelevante Studien finden Sie im dvi-Nachrichtendienst unter http://microblog.verpackung.org/tagged/Studie.

Trenner

Links und News aus der Verpackungsbranche

Aktuelle Nachrichten, Reportagen und Meldungen zum Thema Verpackungen liefert der dvi Nachrichtendienst. Die informative Presseschau lässt sich auch als RSS-Feed abonnieren oder über den dvi-Twitter verfolgen.

 

Nach oben

Lesezeichen

Ins Netz gegangen. Aus der bunten Welt der Verpackung.

» Rechtliche Perspektiven der Smart Factory

Wie ist ein Vertragsschluss von Maschinen untereinander rechtlich zu bewerten? „Kennzeichnend für die vierte industrielle Revolution ist die Vernetzung jeglicher am Fertigungsprozess beteiligter Komponenten. Bauteile kommunizieren mit ihren jeweiligen Produktionsstätten, Maschinen und gesamte Produktionsanlagen modellieren sich selbständig, um die Bearbeitung des einzelnen Werkstückes zu optimieren.“ Über die rechtliche Perspektiven der Smart Factory berichtet Dipl.-Jur. Sven Hötitzsch von der Forschungsstelle RobotRecht der Uni Würzburg. 

» Rechtliche Perspektiven der Smart Factory


» Polizei befreit Stinktier aus Bierdose

„Laut Polizei hatten Bewohner eines nahegelegenen Studentenwohnheims die Einsatzkräfte alarmiert. Als die Helfer eintrafen, sei das Stinktier hilflos umhergelaufen und immer wieder mit der Dose gegen Hindernisse gestoßen“, berichtet Spiegel Online.

» Polizei befreit Stinktier aus Bierdose


» 8 funny and interesting product packaging

Cigarettes packs that look like the mini version of your coffin / Hot bath tea bags / Football stadium in a shoebox / Butter packaging / Soda cups / Vampire Juice / Shoe laced shopping bags / Fashionable hairpins. Zu sehen online bei iLyke

» 8 funny and interesting product packaging.


» Hundefutter aus der Flasche

„Aus Mitleid mit den Straßenhunden in Istanbul baute Engin Girgin eine Box, in die man Pfandflaschen aus Plastik einwirft - und im Gegenzug dafür Hundefutter bekommt. Mittlerweile verkauft er seine Kästen sogar ins Ausland.“ Mehr zu dieser Design-Idee aus der Türkei bei Spiegel Online

» Hundefutter aus der Flasche

Nach oben

Termine 2014

Zu folgenden Veranstaltungen laden wir Sie herzlich ein:

Seminar
Projektmanagement im Verpackungsbereich
29. – 31.10.2014 in Berlin

Seminar
Markt & Trends
04.–05.11.2014 in Berlin

Seminar
Basiswissen Verpackung
05. – 06.11.2014 in Leipzig

Seminar
Fachenglisch Verpackung
11. – 13.11.2014 in Berlin

Seminar
Verpackungsprozesse und Verpackungsmaschinen
11. – 13.11.2014 in Schwäbisch Hall

Seminar
Strategisches Key Account Management
18.11.2014 in Berlin

Seminar
Grundlagen der Sterilisation und deren Einfluss auf die Verpackung
19. – 20.11.2014 in Bomlitz

Seminar
Packaging Design
27. – 28.11.2014 in Berlin

Event/Messe:
Deutscher Verpackungspreis 2014
Preisverleihung: 11.11.2014

Event/Tagung:
Dresdner Verpackungstagung 2014
04. - 05.12.2014

Event/Kongress:
Deutscher Verpackungskongress 2015
19.03.2015 in Berlin

 

Weitere aktuelle Termine finden Sie hier.

Nach oben