LOGIN:to.get.net|
  • Startseite
  • Kontakt
  • Impressum
  • Sitemap
  • Druckversion
Sie befinden sich hier: Startseite // Aktuelles // Newsletter // Archiv // 2014 // 08/2014 

dvi. vernetzt. initiativen.

News und Angebote der Verpackungsakademie

Informationen über die Verpackungsakademie und ihre Angebote für Spezialisten, Ein- und Umsteiger, Inhouse-Training und die Lehrgänge zum Packaging Professional oder Packaging Sales Professional bietet unser Info-Flyer (pdf).

» Preise erfolgreich verhandeln. So geht’s!

An Preisanpassungen führt kein Weg vorbei. Wer die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens nicht gefährden will, muss seine Preise beim Kunden durchsetzen können. Gerade in einem hart umkämpften Markt gestaltet sich das jedoch zunehmend schwierig.

Unser Seminar zeigt Ihnen, wie Sie Preisverhandlungen professionell vorbereiten und überzeugend vermitteln, wie Sie Taktiken der Einkäuferseite erkennen und kontern und die Vorteile des eigenen Angebots gewinnbringend vermitteln.

Holen Sie sich neues Wissen, das sich auszahlt!

» Preise erfolgreich verhandeln.
Am 28. Oktober 2014 in Berlin.

» Hier kommt Ihr Basiswissen Verpackung!

Solides Basiswissen zahlt sich aus - gerade in einem dynamischen und vielfältigen Wirtschaftszweig wie der Verpackungs- und Konsumgüterindustrie.

Holen Sie sich Know-how, das Sie weiter bringt: Kompakte Überblicke, klare Definitionen, praxisrelevante Einblicke in Zusammenhänge und Anforderungen und vieles andere mehr.

Profitieren Sie von einem der Top-Experten in Deutschland.

» Basiswissen Verpackung
Am 05.-06 November 2014 in Leipzig.

Mehr wissen. Jetzt informieren! » Die Verpackungsakademie online.

Bei Fragen und für Auskünfte wenden Sie sich bitte an

Frau Lena Sellschopf
T +49 30 - 80 49 858 - 13
sellschopf@verpackung.org.

www.verpackungsakademie.de

Trenner

Über 230 Einreichungen beim Deutschen Verpackungspreis 2014

dvk 2014

Nachzügler nur auf spezielle Anfrage / Wie geht es weiter

Über 230 innovative Verpackungslösungen wurden für den Deutschen Verpackungspreis 2014 eingereicht! Gerade in den letzten Tagen gab es einen regelrechten Run bei den Anmeldungen. Wir freuen uns über viele spannende Produkte und Konzepte in allen fünf Kategorien.

Wer es nicht geschafft hat, alle Informationen für die Einreichung rechtzeitig zu organisieren, sollte bitte umgehend Kontakt mit Oliver Berndt (berndt@verpackung.org / 030 8049 858-12 aufnehmen. Wir können die Teilnahme für Nachzügler noch möglich machen.

Unsere Jury wird sich Anfang September zu einer zweitägigen Sitzung treffen, um alle eingereichten Informationen und Muster zu begutachten und zu bewerten.

Am 22. September 2014 werden wir dann die Nominierten bekannt geben. Die Preisverleihung findet am 11. November zum Start der BrauBeviale in Nürnberg statt. Sie sind herzlich eingeladen. Save the Date!

www.verpackungspreis.de

Trenner

Innovative Verpackungen bei PackVision

dvt Logo

Beim PackVision-Projekt der rlc I packaging group, HTWK Leipzig und FH Münster entstehen innovative Verpackungen auf der Basis von Karton.

Frische Ideen für die Schachtel! Kartonbasierte Verpackungslösungen für neue Zielgruppen und Produkte entstanden beim dvi-Kooperationsprojekt PackVision 2013/2014. Das Projekt vernetzte das Know-how der rlc I packaging group mit der Kreativität von Studierenden der Fachhochschule Münster und der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig.

Entstanden sind innovative Lösungen für Smart Packaging, Save Food, To-Go und leichtes Öffnen und Verschließen. Die Ergebnisse können sich sehen lassen und so stehen die Chancen nicht schlecht, dass die eine oder andere Faltschachtel in Zukunft am POS unsere Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Einen kurzen Einblick mit Bildern zu PackVision 2013/2014 bietet die Verpackungs-Rundschau online. Der ausführliche Bericht findet sich in der gedruckten Ausgabe 08/14.

Weitere Informationen und Bilder unter » www.packvision.org/packvision-13.html.

Stimmen der Teilnehmer finden Sie in unsere Pressemeldung (PDF).

Trenner

Dresdner Verpackungstagung Update

Jetzt Frühbucherkonditionen nutzen / Weiteres Vortragsthema steht fest

Nutzen Sie jetzt die speziellen Konditionen für Frühbucher und sichern Sie sich Ihren Platz bei der Dresdner Verpackungstagung 2014 am 04./05. Dezember in der vorweihnachtlichen Elbmetropole.

» Anmeldung

Unter dem Motto „Neue Technologien pushen die Märkte“ versammelt die Tagung Techniker, Verpackungsentwickler und Produktionsleiter von abpackenden Unternehmen und Maschinenbauern. Dazu haben Teilnehmer die Möglichkeit, unter ausgesuchten Studierenden verpackungsrelevanter Studiengänge aus ganz Deutschland Ausschau nach zukünftigen Mitarbeitern zu halten.

Einen sehr geschätzten Zugang können wir auch auf der Seite der Vortragenden verzeichnen. Josef Schulte, Bereichsleiter Entwicklung und Konstruktion bei FOCKE & CO General Packaging. Josef Schulte wird über die Sicherung der Zukunftsfähigkeit durch modulare Linienstrukturen sprechen.

Holen Sie sich aktuellste Informationen, spannende Impulse und wertvolle Insights aus dem Netzwerk der Verpackungsindustrie.

» www.verpackungstagung.de

Nach oben

dvi. vernetzt. informationen.

Neue Mitglieder

Das Netzwerk der Verpackungswirtschaft begrüßt Alfred Kärcher GmbH & Co KG und foodRegio Nord.

Alfred Kärcher GmbH & Co KG

Kärcher ist ein weltweit operierendes Familienunternehmen aus Winnenden und Weltmarktführer für Reinigungstechnik. Kärcher beschäftigt in 60 Ländern über 10.600 Mitarbeiter (31.12.2013). Das Unternehmen ist weltweit in Qualität und Technologie der führende Anbieter von Reinigungssystemen, Reinigungsprodukten und Dienstleistungen für Freizeit, Haushalt, Gewerbe und Industrie.

» www.kaercher.de

foodRegio - Branchennetzwerk Ernährungswirtschaft in Norddeutschland

Mit einem Umsatz von 40,5 Milliarden Euro sowie 138.000 Beschäftigten stellt die norddeutsche Ernährungswirtschaft einen bedeutenden und stabil wachsenden Wirtschaftszweig dar. Im Jahr 2006 haben sich Unternehmen der Ernährungswirtschaft mit Unterstützung des Ministeriums für Wissenschaft, Wirtschaft und Verkehr des Landes Schleswig-Holstein sowie der Wirtschaftsförderung LÜBECK GmbH im foodRegio Branchennetzwerk Ernährungswirtschaft in Norddeutschland e.V. zusammengeschlossen.

» www.foodregio.de

Herzlich willkommen beim einzigen Verpackungs-Netzwerk, das Unternehmen aus allen Bereichen der Wertschöpfungskette vereint. Wir freuen uns auf eine gute Teamarbeit!

Trenner

Neu gebloggt

dvi-Geschäftsführer Winfried Batzke packt es in Worte

Verpackungsdetails im FC Bayern-Fanshop
Warum man den FC Bayern kurz überholen, aber nicht wirklich stoppen kann und wie sich echte Spitzenreiter auch in Verpackungsdetails zeigen - darüber berichtet dvi-Geschäftsführer Winfried Batzke in seinem neuesten Blogbeitrag. Passend zum Start der Saison 2014/2015.

» Verpackungsdetails im FC Bayern-Fanshop

Nach oben

Meldungen unserer Mitglieder

Neuigkeiten und Informationen aus dem Netzwerk

Relaunch und Social Media bei der KLANN Packaging GmbH

Die KLANN Packaging GmbH ist Produzent von dekorativen und exklusiven Verpackungsdosen aus edlem Weißblech und Aluminium – Made in Germany! Mit Sitz im bayerischen Landshut ist Klann Marktpräger im Bereich der Metalldosen für individuell gestaltete, verkaufsfördernde Verpackungen.

Mit dem Internet-Relaunch können sich Kunden und Interessenten nun nicht nur ein umfassendes Bild vom einzigartigen KLANN-„Full-Service-Portfolio“ machen, sondern u.a. auch unter der Rubrik Unternehmen/TEAM den jeweiligen Ansprechpartner finden und kontaktieren.

Seit kurzem ist KLANN zudem in den sozialen Netzwerken XING und linkedin aktiv, hier bietet sich die Gelegenheit, über Innovationen aus dem Hause KLANN, wie z.B. den exklusiven Adventskalender aus Weißblech im Runddosenformat oder das neuartige Klemmbrett mit Zusatzfunktionen aktuell informiert zu bleiben.

» www.klann.de
» Imagevideo
» Kurzinfo als pdf

Trenner

Mineralölbarriere Papiere Leine Guard M und Algro Guard M von Sappi

Sappi Fine Paper Europe hat zur interpack 2014 die Papiersorten Algro® Guard M und Leine® Guard M mit Mineralölbarriere (MOB) auf den Markt gebracht.

Algro® Guard M und Leine® Guard M sind die Türsteher für Lebensmittelprodukte. Die innovativen und recycelfähigen Barrierepapiere liefern einen integrierten, hocheffizienten und nachhaltigen Barriereschutz von mindestens 15 Monaten gegen gefährliche Mineralölgemische. Durch die sehr guten Siegeleigenschaften der Barrierepapiere entfallen zusätzliche Bearbeitungsschritte, und Kosten werden reduziert. Algro® Guard M und Leine® Guard M machen Lebensmittelverpackungen sicherer und günstiger.

Auf der Sappi-Webseite werden beide Produkte auch in einem kurzen Video erklärt.

» www.algro-guard-m.com/home-de/
» Flyer Sappi Guarde M
Mail: speciality.paper@sappi.com

Trenner

Eyetracking bei Berndt+Partner (B+P)

Berndt+Partner Packaging Creality hat sein Angebotsspektrum zur Generierung von Consumer Insights erweitert. Seit kurzem besteht auch inhouse die Möglichkeit, Eye Tracking Tests durchzuführen und auf diese Weise spontan und ohne Reibungsverluste Erkenntnisse zur Wirkung der Verpackung im Verkaufsregal zu gewinnen.

Bezüglich des Abtestens der Wirkung im Regal wird dabei nach dem Zoom-In-Prinzip verfahren. D. h. es wird aus verschiedenen Distanzen ermittelt, wie gut die Kategorie, das Sortiment und die Sorten sowie die Produktmarke für den Konsumenten zu identifizieren ist. Und natürlich kann auch jede Packung isoliert bezüglich der richtigen Konzeption seines Grafikdesigns oder seiner Formgebung analysiert werden. Ein entsprechend nachgelagerter Interviewteil gibt dann letztendlich alle Informationen, die für den weiteren, zielgerichteten Gestaltungsprozess erforderlich sind.

» www.packaging-creality.de
Dirk Rose: rose@berndtundpartner.de

Trenner

Neuigkeiten bei der Harro Höfliger Verpackungsmaschinen GmbH

Die Harro Höfliger Verpackungsmaschinen GmbH begleiten Sie von der Prozessentwicklung bis zur Produktionslinie – als Entwicklungspartner, Technologielieferant und Problemlöser. Die Arbeit von Harro Höfliger endet erst dann, wenn die Produktion perfekt arbeitet und die Aufgabe vollständig gelöst ist. Umfassend, ganzheitlich und in bester Qualität.

Durch neue, zusätzlich Verkaufs- und Serviceniederlassungen in Skandinavien, der Türkei, Korea und Mexiko wurden die weltweiten Verkaufs-und Serviceaktivitäten verstärkt. Das bedeutet: Mehr Flexibilität, mehr Effizienz und bessere Kundenbetreuung direkt vor Ort.

Außerdem wurde jüngst die neue Website online gestellt. Unter dem Firmenmotto Nicht weniger als alles: ALL YOU NEED finden Besucher hier den direkten Zugang zum umfassenden Portfolio und den weitreichenden Serviceleistungen.

» www.hoefliger.com
» Imagevideo

Nach oben

Meldungen aus der Branche

Angebote, Veranstaltungen und Informationen aus unserem Postfach

viscom frankfurt 2014 - Sonderkonditionen für Mitglieder

Hochwertige Faltschachtel- und Displaylösungen mit Abverkaufsgarantie. Vom 05.-07.11.2014 findet auf dem Messegeländer in Frankfurt mit der viscom frankfurt 2014 die internationale Fachmesse für visuelle Kommunikation statt. Die Messe sorgt für inspirierende Kommunikation zwischen allen, die für den Erfolg am POS arbeiten. Innovationen und Trends entlang der Prozesskette werden erlebbar. Auf der viscom treffen Markenartikler auf Faltschachtelhersteller, Druckdienstleister, Kreative und Designer.

Das dvi wird als Partner im Rahmen der Themenwelt „POS packaging“ sowie bei der „world of inspiration (woi)“ aktiv sein.

Mitgliedern des dvi profitieren bei der viscom von Sonderkonditionen. Infos zu Konditionen und Präsentationsmöglichkeiten bietet der unten stehende Link

» www.viscom-messe.com/dvi

Trenner

Booklet „karriere verpackung“

Von dem Fachmagazin Verpackungs-Rundschau kam jüngst ein neues „Booklet karriere verpackung“ auf den Markt. Zielgruppe der Publikation sind Schüler, Studenten, Auszubildende oder auch Quereinsteiger im Beruf.

In dem Heft werden die Ausbildungs-, Studiums- und Berufschancen aufgezeigt, die eine Karriere in der Verpackungsindustrie bietet. Die Verpackungsindustrie wird darin in erster Linie durch Biographien von Menschen, die ihren Beruf mit dem Thema Verpackung verbringen, dargestellt.

Interessenten können „karriere verpackung“ kostenlos online lesen.

» karriere verpackung

Trenner

Neuauflage Lexikon Verpackungstechnik

Die Neuauflage des Werkes wurde durch die in den letzten zehn Jahren erfolgte dynamische Entwicklung von Automatisierung, Elektronik, Informationsverarbeitung, aber auch der Packstoffe und deren Einfluss auf die Verpackungstechnik erforderlich. Es umfasst nunmehr fast 2800 Begriffe. Das neue Englisch-Deutsche-Stichwortverzeichnis ermöglichte auch die Aufnahme inzwischen unverzichtbarer englischer Fachbegriffe.

Beibehalten wurde die Darstellung grundlegender Zusammenhänge und komplexer Wirkungen innerhalb des Gebietes, wobei vielfältige Querverweise die Verknüpfungen einzelner Begriffe miteinander verdeutlichen.

» Lexikon Verpackungstechnik

Trenner

Normenausschusses Verpackung (NAVp) des DIN

Im April 2014 fand die 1. Gemeinschaftssitzung der Beiräte und Obleute des NAVp im Haus der Firma Edelmann in Heidenheim statt. Das dvi wurde dort von Frau Dr. Monika Kaßmann vertreten.

Der vorgelegte Normungsantrag „Transportbehälter zum Schutz elektronischer Geräte“ wurde abgelehnt. Der Normungsantrag „Größenvielfalt von Fertigpackungen“ wird befürwortet. dazu wird die Gründung eines Gremiums zur Bearbeitung des Antrags beschlossen.

Die Verpackungsindustrie wird zur aktiveren Mitarbeit an der Normung und zur Verbesserung der Finanzierung für Norm-Projekte aufgefordert. Nicht zuletzt werden durch Normung Marktpositionen verbessert.

» Inhalt des Jahresberichts des NAVp 2013 (doc)

Trenner

AB-Inbev-Marketing-Direktor Henner Höper über Strategien und Verpackungen

„Anheuser-Busch-InBev liftet das Verpackungsdesign für Beck's (Sixpacks) und bringt neue Produkte wie den „Cool-Pack“ auf den Markt. Wie häufig und wichtig sind neue Designs und neue Produkte?“ Diesen und anderen Fragen stellt sich der AB-Inbev-Marketing-Direktor in einem Interview mit der Kreiszeitung.

» Bericht bei pack aktuell

Trenner

Neue Studien für die Verpackungswirtschaft

Aktuelle Studien und Forschungsergebnisse

» Markttrends in der europäischen Etiketten-Industrie. Eine Studie des Branchenverbands FINAT.

» Europe Biodegradable Plastics Market Forecast and Opportunities, 2019. Kostenpflichtige Studie von TechSci Research.

» Glas ist das beliebteste Verpackungsmaterial der Deutschen. Studie der . InSites-Consulting auf den Seiten des Aktionsforum Glasverpackung.

» Giftige Chemikalien in Lebensmittelverpackungen. Studie des Züricher Food Packaging Forum in einem Artikel des Schweizer Tages-Anzeigers.

Einen laufenden Überblick über verpackungsrelevante Studien finden Sie im dvi-Nachrichtendienst unter http://microblog.verpackung.org/tagged/Studie.

Trenner

Links und News aus der Verpackungsbranche

Aktuelle Nachrichten, Reportagen und Meldungen zum Thema Verpackungen liefert der dvi Nachrichtendienst. Die informative Presseschau lässt sich auch als RSS-Feed abonnieren oder über den dvi-Twitter verfolgen.

 

Nach oben

Lesezeichen

Ins Netz gegangen. Aus der bunten Welt der Verpackung.

» Globales Packaging Scouting

Die globalen Packaging Scouts von Berndt+Partner bringen immer wieder spannende Verpackungen ans Licht. Die aus ihrer Sicht interessantesten und neuesten 5 Verpackungen hat B+P in einem PDF zusammengestellt

» Internationale Verpackungen (pdf).


» PET-Binnenschiff

„Auf 5000 Plastikflaschen die Elbe runter: Auf diese abenteuerliche Reise haben sich fünf tschechische Studenten eingelassen. Auf ihrer "Petburg" wollen sie bis Hamburg schippern - doch deutsche Behörden machen ihnen Probleme." Der Spiegel berichtet über den hoffnungsvollen Start » Heidewitzka und das vorzeitige Ende der Fahrt

» Deutsche Behörden


» Kunst und Keksdose in Berlin

“Die Ausstellung „Kunst und Keksdose“ widmet sich den bahnbrechenden und exquisiten Verpackungsdosen der Firma Bahlsen aus Hannover. Seit der Gründung des Unternehmens vor 125 Jahren setzt Bahlsen auf außergewöhnlich aufwändig gestaltete Verpackungen und dabei auf die Zusammenarbeit mit hervorragenden Künstlern. ” Die Ausstellung ist noch bis zum 9. November 2014 im Berliner Bröhan Museum zu sehen.

» Kunst und Keksdose.


» How to Open Bottle of Wine with a Shoe

Der CrazyRussianHacker zeigt in einem Youtube-Video, wie man mit einem Schuh eine Flasche Wein öffnen kann. Der Korken als to-go-Verschluss.

» How to open

Termine 2014

Zu folgenden Veranstaltungen laden wir Sie herzlich ein:

Seminar
Projektmanagement im Verpackungsbereich
29. – 31.10.2014 in Berlin

Seminar
Markt & Trends
04.–05.11.2014 in Berlin

Event/Messe:
Deutscher Verpackungspreis 2014
Veröffentlichung der Nominierten: 22.09.2014
Preisverleihung: 11.11.2014

Event/Tagung:
Dresdner Verpackungstagung 2014
04. - 05.12.2014

Event/Kongress:
Deutscher Verpackungskongress 2015
19.03.2015 in Berlin

 

Weitere aktuelle Termine finden Sie hier.

Nach oben