LOGIN:to.get.net|
  • Startseite
  • Kontakt
  • Impressum
  • Sitemap
  • Druckversion
Sie befinden sich hier: Startseite // Aktuelles // Newsletter // Archiv // 2008 // 07/2008 

dvi-News 07/2008

Winfried Batzke, Geschäftsführer dvi
Winfried Batzke, Geschäftsführer dvi

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

die Einreichungen zum 31. Deutschen Verpackungspreis schlagen alle Rekorde. Wie schon in den Vorjahren ist das Interesse am wohl renommiertesten Preis für innovative Verpackungen gewaltig.

Trotz der Vielzahl von Awards für die verschiedenen Materialien und Packmittel bleibt es etwas Besonderes den begehrten Deutschen Verpackungspreis in den Händen zu halten. Dieser wird nach den Kriterien Neuigkeit, Funktionalität, Wirtschaftlichkeit, Design und Nachhaltigkeit vergeben und gewährleistet damit eine ganzheitliche Beurteilung.

Falls Sie mit Ihrer neuen Verpackung noch nicht angemeldet sind, haben Sie noch bis zum 8. August die Gelegenheit teilzunehmen.

Wir haben also alle Hände voll zu tun, denken nicht an Sommerpause und sind für Sie da, wenn Sie Kontakte, Informationen oder Weiterbildungsangebote benötigen.

Einen schönen August wünscht Ihr

Winfried Batzke

Nach oben

Neues aus der Branche

Neue Mitglieder

Die rose plastic GmbH, Hauptniederlassung der international aufgestellten rose-Gruppe, ist im Bereich Hohlkörperblasen und Spritzgießen tätig und unterhält ein eigenes Entwicklungs-zentrum (Design + Konstruktion) sowie einen eigenen Werkzeugbau. Die von rose plastic hergestellten Schutzverpackungen aus Kunststoff sind weit verbreitet in den Märkten Industriewerkzeuge, technische (Ersatz)Teile, Werbung und Verkauf sowie DIY. Dank der Produktionsniederlassungen in USA, China und Brasilien, der Verkaufsniederlassungen in Korea, England, Frankreich und Spanien sowie langjährigen Partnern in Japan, Türkei, Polen und Italien kann die rose plastic ihren Kunden weltweit neben zuverlässigem Service auch das komplette Warenangebot in bewährter Qualität anbieten.

Wir begrüßen die Firma A & R Carton Bremen als neues Mitglied im Deutschen Verpackungsinstitut e. V. Eine ausführliche Vorstellung der Firma erhalten Sie im nächsten Newsletter.

Neue Märkte erschließen

Die Messe „World of Packaging“ vom 30. September – 03. Oktober 2008 in Minsk (Weißrussland) bietet Gelegenheit Geschäftskontakte im osteuropäischen Raum zu knüpfen. Weitere Informationen finden Sie unter www.expoforum.by.

Nach oben

Terminkalender 2008

Termine

Zu folgenden Veranstaltungen laden wir Sie herzlich ein:

Innovationsmananagement
28./29.08.2008 in Hamburg

Verpackungsentwicklung
03. - 05.09.2008 in Nürnberg

REACH und Europäisches Verpackungsrecht
09./10.09.2008 in Frankfurt/Main

Markenschutz und Fälschungssicherheit
11./12.09.2008 in Berlin

Basiswissen Verpackung
18./19.09.2008 in Leipzig

Fachenglisch Verpackung
08. - 10.10.2008 in Berlin

B2B-Vertriebskommunikation
23./24.10.2008 in Berlin

Personalmanagement/-entwicklung
im Verpackungsbereich

27.10.2008 in Berlin

Europäisches Recht
28./29.10.2008 in Wien

Verpackung als Marketingtool
04./05.11.2008 in Berlin

Nachhaltigkeit, Convenience, Design – Trends im Getränkebereich
11.11.2008 in Nürnberg (zur Brau)

Packaging Design
17./18.11.2008 in Berlin

Dresdner Verpackungstagung
04./05.12.2008 in Dresden

Nach oben

Deutscher Verpackungskongress 2009

Neuer Termin für den Deutscher Verpackungskongress 2009

Der nächste Deutsche Verpackungskongress findet am 07. Mai 2009 im neu gestalteten Tagungsbereich des Steigenberger Hotels in Berlin statt.

Der Kongress bietet die einmalige Gelegenheit für den Dialog und hatte 2008 ein Teilnehmerfeld, das sich zusammensetzte aus 25 % Markenartiklern, 38 % Verpackungsherstellern, 14 % Maschinenbauern und Anderen. 

Wir freuen uns über die Zusage von Herrn Normen Odenthal (ZDF), der mit seiner kompetenten und charmanten Art den Verpackungskongress auch im kommenden Jahr moderieren wird.

Für weitere Informationen verfolgen Sie die nächsten Ausgaben dieses Newsletters.

Nach oben

Verpackungsakademie

Verpackungsentwicklung leicht gemacht

- Der ideale Weg von der innovativen Marketingidee zur optimalen Verpackungslösung -

Die Verpackung erfüllt in heutigen Unternehmen oft eine Schnittstellenfunktion zwischen Marketing & Vertrieb, Produktion, Forschung & Entwicklung und Einkauf. Um dieser Herausforderung gerecht zu werden, bedarf es einer permanenten Anpassung und Verknüpfung aller an der Verpackungsentwicklung beteiligten Bereiche.

Einen kompakten Überblick über den optimalen Entwicklungsprozess von Verpackungen erhalten Sie beim Seminar „Verpackungsentwicklung und -optimierung“ vom 03. bis 05. September 2008 in Nürnberg. Dort werden innovative und kreative Verpackungslösungen interaktiv erarbeitet und aufgezeigt, so dass am Ende des Seminars die Teilnehmer eigens erstellte Mock-ups einer neuen Verpackung mit nach Hause nehmen können.

Weitere Details finden Sie bei der Verpackungsakademie unter Verpackungsentwicklung.

Original oder Fälschung – Mit System gegen Produktpiraterie

- Chinesische Produktpiraterie und fernöstliches Verpackungsplagiatentum ist in aller Welt ein heißes Thema -

Fälschung ist kein neues Problem, aber Fälschen ist heutzutage immer lukrativer. Auf weltweit etwa 500 Milliarden Euro beziffert der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) den jährlich durch Produktfälschung entstandenen Schaden. Damit machen Fälschungen und Nachahmungen rund 10% des Welthandels aus. Aus diesem Grunde steht das Thema Marken- und Produktschutz immer mehr im Fokus der Markenartikelhersteller.

Dabei ist es besonders wichtig im Vorfeld, mögliche Fälschungsprobleme genau zu analysieren, ehe vorschnell aufwändige Maßnahmen zum Schutz getroffen werden, die nicht die gewünschte Wirkung erzielen.

Hilfestellung bei der Erarbeitung des passenden Konzeptes zur Produktsicherung bietet das Seminar „Fälschungssicherheit und Markenschutz“ am 11./12. September 2008 in Berlin.

Lernen Sie geeignete Sicherheitssysteme kennen und bewerten. Nutzen Sie Ihr Produktmarketing als Möglichkeit zum Fälschungs- und Manipulationsschutz.

Weitere Details finden Sie bei der Verpackungsakademie unter Fälschungssicherheit.

Nach oben

Deutscher Verpackungspreis 2008

Anmeldeschluss ist bis zum 08. August verlängert

Der Verpackungspreis 2008 erfreut sich größter Beliebtheit. Da uns immer noch täglich zahlreiche Anfragen erreichen können innovative Packstoffe, Packmittel, Packungen, Verpackungsdesigns und Verpackungstechniken noch bis zum 08.08.2008 eingereicht werden. Die Muster müssen bis zum 15.08.2008 bei der Firma Schenker in Nürnberg vorliegen.

Weitere Details sowie ein Anmeldeformular finden Sie unter www.verpackungspreis.de. Die Zahlungsfrist wurde entsprechend angepasst.

Nach oben