LOGIN:to.get.net|
  • Startseite
  • Kontakt
  • Impressum
  • Sitemap
  • Druckversion
Sie befinden sich hier: Startseite // Aktuelles // Newsletter // Archiv // 2014 // 03/2014 

dvi. vernetzt. initiativen.

News und Angebote der Verpackungsakademie

Informationen über die Verpackungsakademie und ihre Angebote für Spezialisten, Ein- und Umsteiger, Inhouse-Training und die Lehrgänge zum Packaging Professional oder Packaging Sales Professional bietet unser Info-Flyer (pdf).

» Packstoffe und Packmittel

Erschließen Sie das Potential unterschiedlicher Packstoffe und Packmittel. Unser Seminar mit Workshop zeigt Ihnen die Eigenschaften und Einsatzmöglichkeiten von Papier, Pappe, Karton, Holz, Glas, Metall, Kunst- und Verbundstoffen, Säcken, Tüten, Kisten, Kartons, Schachteln, Flaschen, Folien, Verschlusssystemen und anderem mehr. Vielfalt für Ihre tägliche Arbeit!

Packstoffe und Packmittel. Am 06./07. Mai 2014 in Wien.

» Jetzt informieren und anmelden.

» Markt und Trends

Unser Seminar hilft Ihnen, Trends in relevanten Märkten zu erkennen und gewinnbringend umzusetzen. Es richtet sich an Akteure aus den Bereichen Marketing, Technik und F&E von Verpackungsherstellern, Maschinenbauern und Markenartiklern, ist aber auch für Branchen-Neueinsteiger geeignet.

Markt und Trends. Am 22./23.05.2014 in Berlin.

» Jetzt informieren und anmelden.

Bei Fragen und für Auskünfte wenden Sie sich bitte an

Frau Lena Sellschopf
T +49 30 - 80 49 858 - 13
sellschopf@verpackung.org.

www.verpackungsakademie.de

Trenner

Porträt Lena Sellschopf

„In diesem Porträt stellen wir eine Verpackungsinsiderin vor, die sich erst auf den zweiten Blick der Verpackung verschrieben hat, inzwischen jedoch mit großem Engagement vor allem die Weiterbildung von Verpackungsfachleuten voranbringt.“ Das Packaging-Journal brachte in seiner Ausgabe 1/2014 ein Porträt der Leiterin der Verpackungsakademie, Lena Sellschopf. Zu lesen » online (auf Seite 8) oder als » PDF.

Trenner

Bericht vom 9. Deutschen Verpackungskongress

dvk 2014

Wie man mit Verpackung Erfolge schreibt. Marken. Märkte. Konsumenten.

Der Kongress hat getagt. Rund um sieben spannende Vorträge und eine gelungene Abendveranstaltung machten 140 teilnehmende Führungskräfte aus über 100 Unternehmen den Kongress erneut zum Branchen- und Netzwerkgipfel des Jahres.

Auf dem von ZDF-Moderator Norman Odenthal moderierten Kongress sprachen Vertreter von Ritter Sport, Griesson - de Beukelaer, Hemme-Milch, Mc Donald’s Europe, Merck, Lenze und dem Gottlieb-Duttweiler-Institut.

Passend zum diesjährigen Kongress-Motto „Verpackung und Kommunikation“ bot das dvi den Teilnehmern erstmals auch eine eigene Kongress-App.

Holen Sie sich Eindrücke einer gelungenen Veranstaltung in unserem ausführlichen Kongressbericht und den Impressionen des Tages.

» www.verpackungskongress.de

Trenner

Mehrwert für dvi-Mitglieder

Neues Innovationsforum Markenartikler. Weitere Foren im Fokus.

Am 6. März hat das dvi in Berlin ein weiteres Innovationsforum Verpackung für Unternehmen der abpackenden Industrie gegründet. Die Mitglieder des neuen Expertenforums Markenartikler IV treffen sich halbjährlich zum Austausch über selbstgewählte Themen und zum Generieren von Innovationsimpulsen. Mitglieder des neuen Forums sind Verpackungsexperten von Dr. Oetker, Syngenta, delta pronatura, Reinert Fleisch-und Wurstwaren, Intersnack, Ecolab und Nordgetreide.

Mit dem inzwischen 10. Expertenforum im Rahmen des Netzwerks setzt das dvi eine Erfolgsgeschichte fort, die 2003 begann. Neben Foren für Markenartikler bietet das dvi Expertenrunden für Unternehmer, Industrie, Automatisierung, Berater, Marketing und Vertrieb. Weitere Foren sind geplant.

Welcher Ansatz hinter den Expertenforen steht und wie dvi-Mitglieder davon profitieren können, stellen wir Ihnen auf einer Seite kurz und kompakt vor.

» Online informieren.
» Information als PDF.
Über die einzelnen Expertenforen und ihre Teilnehmer informieren wir Sie hier (» PDF öffnen).

Nach oben

dvi. vernetzt. informationen.

Neu gebloggt

Kex

Lückenloser Nachweis. Lebensmittelsicherheit in historischem Ambiente.

Aktuelles Recht für Lebensmittelkontakt und Migration - An historischer Stätte im Industriepark Hoechst dreht sich beim Seminar der Verpackungsakademie alles um den lückenlosen Nachweis der Unbedenklichkeit verwendeter Materialien. Ein Bericht mit Flair und Hintergründen im » dvi-Blog.

Nach oben

Meldungen aus der Branche

Angebote, Veranstaltungen und Informationen aus unserem Postfach

PET-Folien. Treffen am Tag vor der Interpack.

Der europäische Verband der Hersteller ungereckter Polyester-Folien, EuPET, lädt alle Hersteller und Verwender von PET-Folien am 7. Mai 2014 zu einem PET-Folien-Experten-Forum am Flughafen Köln/Bonn ein. Die Referenten kommen aus den Unternehmen Klöckner Pentaplast, Octal (Oman), Mitsubishi Polyester Film, Aliplast, PETcore Europe/CPME und PolyComply Hoechst. Die Teilnahme ist kostenfrei.

» Programm und Anmeldeunterlagen als PDF.

Trenner

Mehrsprachigkeit im Unternehmen. Deutsch, Polnisch, Slowakisch, Tschechisch.

Gerade für Unternehmen im Grenzgebiet spielt Mehrsprachigkeit eine große Rolle. Deshalb entwickelt ein internationales Team unter Leitung der Universität Dresden eLearning-Material zum Spracherlernen in spezifischen berufsbezogenen Situationen für die Sprachen Tschechisch, Slowakisch, Polnisch und Deutsch. Hierfür werden noch Firmen gesucht, die ihre Erfahrungen teilen wollen und damit wesentlich zur Gestaltung der Sprachlernmaterialien beitragen (und später davon profitieren können). Die Online-Fragebögen finden Sie hier: http://jasne-eu.tumblr.com/post/80682682633/umfrage-sprachenlernen-im-unternehmen.

Trenner

Neue Studien für die Verpackungswirtschaft

Aktuelle Studien und Forschungsergebnisse

Trendstudie “Handelslogistik 2014 – Multichannel-Logistik im Blick“ des EHI Retail Institutes und des Fraunhofer IML. » Klick

Social Media ist im B2B-Bereich angekommen. Umfrage des "Ersten Arbeitskreises Social Media in der B2B-Kommunikation.“ » Klick

Kanalübergreifende Erlebnisvermittlung im Handel ist wichtig. Interviewergebnisse des ECC Köln am Institut für Handelsforschung » Klick

Packaging only a small part of litter. Research commissioned by British lobbying group INCPEN and conducted by Keep Scotland Beautiful. » Klick

3D-Drucker: Hype oder Chance? Untersuchung des Öko-Instituts im Auftrag der Fraktion "Die Grünen/Europäische Freie Allianz" im europäischen Parlament. » Klick

Einen laufenden Überblick über verpackungsrelevante Studien finden Sie im dvi-Nachrichtendienst unter http://microblog.verpackung.org/tagged/Studie.

Trenner

Links und News aus der Verpackungsbranche

Aktuelle Nachrichten, Reportagen und Meldungen zum Thema Verpackungen liefert der dvi Nachrichtendienst. Die informative Presseschau lässt sich auch als RSS-Feed abonnieren oder über den dvi-Twitter verfolgen.

 

Nach oben

Lesezeichen

Ins Netz gegangen. Aus der bunten Welt der Verpackung.

» Konsument vs. Blister - Geschichte in 2 Videos

„Was passiert eigentlich wenn man sich wieder einmal über die Blister-Verpackung eines Herstellers auslässt und seine Erfahrungen damit auch noch auf Youtube hochlädt? Mit ein wenig Glück sieht es die angesprochene Firma und reagiert darauf.“ Über falsche Kritik und zwei souveräne Reaktionen erzählt in Wort und Video » Mobile Geeks.

 


» Wir bauen uns ein Recycling-Gewächshaus

„Seit ein paar Wochen ist das Gärtner-Fieber bei mir ausgebrochen. Unsere Fensterbänke sind besetzt mit kleinen Saatschalen und Vorzuchttöpfen. Die Verpackungsindustrie liefert einem da hervorragende Helferlein.“ So zu sehen und zu lernen im Blog
» Frau Grün in der Stadt.


» City-Bienen sammeln Kunststoff

A new study by a University of Guelph graduate and a U of G scientist reveals that some bees use bits of plastic bags and plastic building materials to construct their nests. (…) The plastic materials had been gathered by the bees, and then worked – chewed up and spit out like gum – to form something new that they could use”. Mehr im » Blog der University of Guelph.


» Supergeil! German „Gangnam-Style“

An dem You-Tube-Mega-Hit-Spot „Edeka Supergeil feat. Friedrich Liechtenstein“ dürften mittlerweile direkt oder indirekt nur die wenigsten vorbeigekommen sein. Die TAZ entdeckt auch Liebhaber jenseits des Atlantiks. „US-Websites und -Blogs finden die Werbekampagne der Supermarktkette Edeka supergeil – und entdecken die neue German Lässigkeit.“ » TAZ - German „Gangnam-Style“


» Kassette 7°

In der Musikszene haben sich eigene Tape-Labels entwickelt, die Musik auf der scheinbar schon dahingeschiedenen, alten Cassette veröffentlichen. Oft in Kleinstauflage und oft für Sammler, die auch der Verpackung ihre Aufmerksamkeit entgegenbringen. So schreibt der Rezensent des Tape-Text-Blog: „Die Kassette 7° lebt aber vor allem von ihrer Verpackung – wer sich sowas noch ins Regal stellen/legen will der greift am besten sofort zu (…).“ » Tape-Text

Nach oben

Termine 2014

Zu folgenden Veranstaltungen laden wir Sie herzlich ein:

Seminar
Packstoffe und Packmittel
06. – 07.05.2014 in Wien

Seminar
Markt & Trends
22. – 23.05.2014 in Berlin

Seminar
Verpackungsprozesse und Verpackungsmaschinen
24. – 26.06.2014 in Hannover

Seminar
Verpackungsdruck und –veredelung
16. – 17.09.2014 in Stuttgart

Seminar
Smart Packaging - „Printed Electronics“ als massentaugliche Lösung für verändertes Shopperverhalten?
18.09.2014

Seminar
Durchsatz erhöhen, Qualität verbessern, Produktvielfalt beherrschen – Prozessoptimierung mit Bildverarbeitung
30.09.2014 in Suhl

Event/Tagung:
Dresdner Verpackungstagung 2014
04. - 05.12.2014

Event/Kongress:
Deutscher Verpackungskongress 2015
19.03.2015 in Berlin

 

Weitere aktuelle Termine finden Sie hier.

Nach oben