LOGIN:to.get.net|
  • Startseite
  • Kontakt
  • Impressum
  • Sitemap
  • Druckversion
Sie befinden sich hier: Startseite // Aktuelles // Newsletter // Archiv // 2016 // 02/2016 

dvi. vernetzt. initiativen.

Digital Business & Verpackungsideen

Die digitale Transformation verändert unsere Gesellschaft und unser Geschäft in rasantem Tempo. Sie birgt Chancen und Risiken, ermöglicht neue Geschäftsmodelle und begräbt alte. Gerade für Akteure aus dem Umfeld der Verpackung lohnt sich ein konzentrierter Blick auf das Thema.

Auf dem Deutschen Verpackungskongress gehen wir das Thema Digital Business aktiv an. Damit wir die richtigen Entscheidungen treffen. Damit wir wissen, was sich jetzt schon lohnt und was in Zukunft unverzichtbar sein wird, wo wir Ressourcen einsetzen, Mehrwert generieren, Wettbewerbsvorteile erarbeiten.

Darüber hinaus zeigen und diskutieren wir Fallstudien erfolgreicher Verpackungslösungen für die Bereiche Körperpflege, Lebensmittel und Medizin.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz beim Netzwerktreffen für Entscheider und Experten!

Am 03./04. März 2016 in Berlin

Trenner

Mitmachen und Flagge zeigen. Rund um den 9. Juni 2016.

2. Tag der Verpackung: Ist Ihr Unternehmen schon dabei?

Flagge zeigen, Nachwuchs werben, Image steigern: Rund um den 9. Juni 2016 wollen wir gemeinsam mit Ihnen den Erfolg des 1. Tags der Verpackung auf eine noch breitere Basis stellen.

2015 konnten wir rund 20.000 Besucher auf unserer Kampagnenwebseite begrüßen. Unser Online-Presseraum zählte über 1.400 Pressebesuche. Medienübergreifend erzielten wir im D-A-CH-Raum fast 1.500 Clippings. Und auch die Resonanz der teilnehmenden Unternehmen war durchweg sehr positiv.

Der Tag der Verpackung ist auch für Ihr Unternehmen eine echte Chance. Werben Sie mit Ihrem Tag der Verpackung vor Ort um die besten Fachkräfte von morgen. Zeigen Sie die Leistungsfähigkeit Ihres Unternehmens und seiner MitarbeiterInnen. Erreichen Sie die lokale Öffentlichkeit und profitieren Sie von der D-A-CH-weiten Image-Kampagne des dvi.

Jetzt informieren und Planungen starten!

TdV - Auf einen Blick (pdf)

Twitter | Facebook | Google+

Trenner

Verpackungspreis 2016 - Save the Dates

Alle Termine von der Einreichung bis zur Preisverleihung.

Die Termine für den Verpackungspreis 2016 stehen fest.

01. März 2016 - 30. Juni 2016: Einreichungsphase. Reichen Sie Ihre Innovation online ein und senden Sie uns das/die Muster (außer Maschinen).

Ende Juli 2016: Jury-Meeting. Die Juroren bewerten alle Einreichungen anhand der eingereichten Unterlagen und Muster auf einem zweitägigen Meeting.

18. August 2016: Nominierungen. Bekanntgabe der Juryergebnisse

27. September 2016: Preisverleihung. Die Gewinner des Verpackungspreises werden auf einer Festveranstaltung am ersten Messetag der FachPack in Nürnberg gefeiert.

27. - 29. September 2016: Sonderschau. Sonderschau der Gewinner des Deutschen Verpackungspreises auf der FachPack und beim Forum PackBox.

» www.verpackungspreis.de
» www.packagingaward.com

Trenner

Vorsprung durch Wissen

Informationen über die Verpackungsakademie und ihre Angebote für Spezialisten, Ein- und Umsteiger, Inhouse-Training und die Lehrgänge zum Packaging Professional oder Packaging Sales Professional bietet unser Info-Flyer (pdf).

» So entwickeln und optimieren Sie Ihre Verpackungen

Unser Seminar gibt Ihnen das nötige Wissen und Know-how für die Entwicklung oder Optimierung von Verpackungen - für eine große Bandbreite an Materialien und Einsatzgebieten. Vom Briefing und der Ideenfindung über 3D-Mock-ups und die frühzeitige Einbindung von Konsumenten bis hin zur Produktion von innovativen Packungen mit vorhandener Technik.

Im Workshop arbeiten Sie aktiv an der Entwicklung von Packungen aus verschiedenen Materialien. Sie lernen dabei unterschiedliche Maschinen und Verfahren kennen. Ihre Mock-ups können Sie gerne mit nach Hause nehmen.

» Verpackungsentwicklung und -optimierung
Seminar & Workshop | 08. - 09. März 2016 in Nürnberg

» Rüsten Sie Ihre Verpackung für Transport und Logistik. Hands on!

Falsche Verpackungen sind Sand im Getriebe von Transport und Logistik. Sie erhöhen den Aufwand, mindern die Sicherheit und können am Ende teuer zu stehen kommen. Rüsten Sie Ihre Verpackung für die Anforderungen des modernen Warenstroms. Finden Sie die richtige Lösung für unterschiedliche Inhalte, Verkehrsträger und Märkte.

Im Labor legen Sie selbst Hand an, entwickeln Verpackungen und prüfen diese z. B. in Fallversuchen. Außerdem haben Sie die exklusive Möglichkeit einer Betriebsführung durch einen CKD-Standort von Schenker.

» Logistik- und Transportverpackungen
Seminar & Praxislabor | 15.-16. März 2016 in Leipzig (Messe)

Mehr wissen. Jetzt informieren! » Die Verpackungsakademie online

Bei Fragen und für Auskünfte wenden Sie sich bitte an

Lena Sellschopf
T +49 30 - 80 49 858 - 13
sellschopf@verpackung.org.

www.verpackungsakademie.de

Nach oben

dvi.vernetzt.informationen.

Neue Mitglieder

Das Netzwerk der Verpackungswirtschaft begrüßt Covestro Deutschland AG

Covestro – führend bei Werkstofflösungen

Mit einem Umsatz von mehr als 11 Milliarden € im Jahr 2014 und annähernd 17.000 Mitarbeitern ist Covestro ein Global Player in der Polymerindustrie. Das Unternehmen betreibt etwa 30 Standorte in Europa, Asien und Amerika, von denen acht World-Scale-Produktionsstätten sind. Zusätzlich gibt es weltweit Dutzende kleinere und spezialisiertere technische Zentren, die individuelle Unterstützung und maßgeschneiderte Lösungen anbieten.

Covestro zählt zu den weltweit führenden Anbietern hochwertiger Polymer-Werkstoffe: innovativ, nachhaltig und vielseitig.

» Unternehmensprofil (pdf)
» www.covestro.com 

Neben Covestro begrüßen wir beim einzigen Verpackungs-Netzwerk, das Unternehmen aus allen Bereichen der Wertschöpfungskette vereint: Multi Packaging Solutions Services GmbH, BMW AG, ppg > wegoflex GmbH, The Lorenz Bahlsen Snack-World GmbH & Co. KG, BRANDPACK, Janoschka Holding GmbH, Tetra Pak GmbH & Co KG, DPACK Verpackungsberatung, Stora Enso Deutschland GmbH.
Mehr zu unseren neuen Mitgliedern im nächsten Newsletter. Allen ein herzliches Willkommen! Wir freuen uns auf eine gute Teamarbeit!

Trenner

Frisch gebloggt: Touch me

dvi-Geschäftsführer Winfried Batzke packt es in Worte

Touch me

Unsere Hände und unsere Lippen sind mit hoher Sensibilität ausgestattet und die Empfindungen lösen starke Gefühle aus. Marketing und Werbung konzentrierten ihre Bemühungen um die Kundschaft allerdings in der Vergangenheit mit großen Budgets auf Sehen und Hören. Doch diese Sinne sind immer schwerer zu bedienen.

Dabei geht noch viel mehr! Auf der Kommunikations- und Werbemesse Viscom in Düsseldorf hatte ich Gelegenheit, darüber zu sprechen.

Alles lesen und Video sehen: » Touch me

Trenner

GVM-Quartalszahl: 0,62 Mrd. Getränkeverpackungen

Einmal im Quartal. Eine Zahl und ihre Bedeutung.

Im Arbeitsentwurf des Wertstoffgesetzes ist die Ausweitung der Pfandpflicht auf Fruchtnektare vorgesehen. Dies hätte in 2014 bedeutet, dass 0,62 Mrd. Getränkeverpackungen neu unter die Pfandpflicht fallen. Mehr als 95 % davon sind PET-Flaschen.

In Kooperation mit dem dvi-Mitglied GVM Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung mbH präsentiert der Newsletter einmal im Quartal eine interessante Zahl aus der Verpackungswelt.

Nach oben

Meldungen unserer Mitglieder

Dr. Gerhard Eisenblätter verstorben

Geschäftsführung und Mitarbeiter der GVM Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung trauern um Firmengründer Dr. Gerhard Eisenblätter, der am 11.12.2015 im Alter von 76 Jahren verstarb. Der promovierte Historiker startete seine berufliche Karriere beim Marktforschungsinstitut DIVO-INMAR. 1977 gründete Dr. Eisenblätter die GVM Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung, die er als Geschäftsführer bis zu seinem 65. Lebensjahr leitete.

» Meldung von GVM

Trenner

Thimm und Cone Pal besiegeln strategische Partnerschaft

„Die Thimm Gruppe und der Palettenspezialist Cone Pal Vertriebsgesellschaft aus Nürnberg starten mit einer Partnerschaft zur exklusiven Produktion und Vermarktung von Wellpappe-Paletten in das neue Jahr.“

» Pressemeldung Thimm & Cone (pdf)

Trenner

rlc zeigt mit "Lumen" neue Smart-Packaging-Konzepte

„Mit der Konzeptreihe „Lumen“ präsentiert die rlc | packaging group neuartige Verpackungsideen, bei denen Leuchteffekte in Verbindung mit besonderen Konstruktionen für aufmerksamkeitsstarke Effekte sorgen. Als „Highlight“ unterstreicht gedruckte Elektronik die besonderen Form- und Farbgebungen oder individuelle Details der Verpackungsvarianten. Die Leuchtfunktion überrascht je nach Bedarf direkt am Point of Sale oder beim Öffnen der Verpackung.“

» Pressemeldung rlc Lumen (pdf)

Trenner

Veränderung in der Geschäftsführung der Berndt+Partner Consultants GmbH

Herr Stephan Heckmann wird zum 01.01.2016 als Geschäftsführer der Berndt+Partner Consultants GmbH bestellt. Herr Heckmann übernimmt in dieser Form insbesondere die Verantwortung für Vertrieb und Kommunikation. Gemeinsam mit Herrn Karsten Beutner, Geschäftsführer Finanzen und Administration, bildet Herr Heckmann die Führungsspitze des Unternehmens.

» Pressemeldung Berndt+Partner

Nach oben

Meldungen aus der Branche

Angebote, Veranstaltungen und Informationen aus unserem Postfach

Neue Produkte im Supermarkt: Bleibt das da oder kann das weg?

„Kunden kaufen im Supermarkt gerne Neues. Sie kaufen es aber weniger gerne wieder. Die GfK hat ausgerechnet, wie groß der Anteil neuer Produkte im Laden ist und welche Lebensdauer ihnen im Schnitt beschert ist.“

» Weiterlesen im „Supermarktblog“

Nach oben

dvi.vernetzt.informationen.

Neue Studien für die Verpackungswirtschaft

Aktuelle Studien und Forschungsergebnisse

» Bedeutung von Werten: Sicherheit wird am höchsten geschätzt. Umfrage des GfK Vereins.

» Ocean plastics to be cleaned up on coasts, not at maritime garbage patch. Analyse aus dem Imperial College London.

» Was deutsche Verbraucher von digitaler Vernetzung halten. Umfrage im Auftrag von CSC.

Einen laufenden Überblick über verpackungsrelevante Studien finden Sie im dvi-Nachrichtendienst unter http://microblog.verpackung.org/tagged/Studie.

Trenner

Links und News aus der Verpackungsbranche

Aktuelle Nachrichten, Reportagen und Meldungen zum Thema Verpackungen liefert der dvi Nachrichtendienst. Die informative Presseschau lässt sich auch als RSS-Feed abonnieren oder über den dvi-Twitter verfolgen.

 

Nach oben

Lesezeichen

Ins Netz gegangen. Aus der bunten Welt der Verpackung.

» Kanistergitarren vs “Jerrycan Guitars”

„Just as the “Großdeutsches Reich” and the “Allied forces” each had their own version of the Wehrmacht kanister (or Jerrycan) there are also German and English speaking musicians who play guitars made from these containers."

box vox: » Kanistergitarren vs “Jerrycan Guitars”


» In 35 Jahren mehr Plastik als Fische im Meer

„Im Jahr 2050 könnte in den Meeren die Menge an Plastik die Menge der Fische übersteigen. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher der Ellen MacArthur Foundation in einer Studie, die das Weltwirtschaftsforum beauftragt hatte.“

» In 35 Jahren mehr Plastik als Fische im Meer


» Wie kommt der Zettel in den Glückskeks?

„Europas größte Glückskeksanlage steht in der niederbayerischen Provinz - der nackten Naomi Campbell sei Dank. (…) Und wie kommt der Zettel in den Keks? Das ist die meistgestellte Frage, sagt Schäfer, bückt sich über die Backmaschine und deutet auf…“

SZ: » Wie kommt der Zettel in den Glückskeks?


» Schwanger trotz Pille: Frauen verklagen US-Pharmakonzerne

„Auf den Verpackungen mehrerer Antibabypillen waren in den USA falsche Anweisungen gedruckt. Mehr als hundert Frauen wurden trotz Einnahme schwanger. Sie fordern Schadensersatz in Millionenhöhe.“

SPON: » Schwanger trotz Pille: Frauen verklagen US-Pharmakonzerne

Nach oben

Termine 2016

Zu folgenden Veranstaltungen laden wir Sie herzlich ein:

Seminar
Projektmanagement im Verpackungsbereich
23. – 25.02.2016 in Berlin

Seminar
Verpackungsentwicklung und -optimierung
08 .– 09.03.2016 in Nürnberg

Seminar
Logistik & Transportverpackungen
15. – 16.03.2016 Leipzig-Messe

Seminar
Packstoffe und Packmittel
12. – 13.04.2016 in Berlin

Seminar
Verpackungsprozesse und Verpackungsmaschinen
12. – 14.04.2016 in Schwäbisch Hall

Seminar
Verpackung als Marketingtool
19. – 20.04.2016 in Berlin

Seminar
Verpackungskosten
26. – 27.04.2016 in Berlin

Seminar
Erfolgreiches Management von Verpackungen und Ladungsträgern – kompakt, effektiv, zukunftsorientiert
10. – 11.05.2016 in Dortmund

Seminar
Produkte sicher verpacken - Effiziente Verpackungsprüfung in der Praxis
31.05. – 01.06.2016 in Wien

Seminar
Packaging Design
14. – 15.06.2016 in Berlin

Seminar
Fachenglisch Verpackung
21. – 23.06.2016 in Berlin

Event/Tagung:
Dresdner Verpackungstagung 2015
03.12.2015

Event/Kongress:
Deutscher Verpackungskongress 2016
03.03.2016 in Berlin

Event
Tag der Verpackung
09.06.2016

Weitere aktuelle Termine finden Sie hier.

Nach oben