LOGIN:to.get.net|
  • Startseite
  • Kontakt
  • Impressum
  • Sitemap
  • Druckversion
Sie befinden sich hier: Startseite // Aktuelles // Newsletter // Archiv // 01/2018 

dvi. vernetzt. initiativen.

Deutscher Verpackungskongress am 22./23. März 2018

Deutscher Verpackungskongress

Themen und Redner. #Verpackungskongress.

Kommen Sie zum Gipfeltreffen der Branche und diskutieren Sie mit Top-Entscheidern und Vordenkern von führenden Unternehmen, einflussreichen NGOs, renommierten Institutionen und innovativen Start-ups.

Rahmenbedingungen Weltwirtschaft
Worauf muss sich die Branche einstellen? Keynote von Prof. Dr. Michael Hüther, Direktor des Instituts der Deutschen Wirtschaft mit Zahlen, Daten, Fakten.

Wo ist Verpackung lebensnotwendig und wo ist sie entbehrlich?
Positionen, Meinungen und Kontroversen. Mit Impulsvorträgen von Original Unverpackt, BUND, Mondi und Tetra Pak.

Wo und wie kann die Verpackung Bestandteil nachhaltiger Strategien sein?
Problemfelder, Strategien, Lösungen. Mit Vorträgen von WWF, Procter & Gamble, Mar-Ko und Landpack.

Digital Business Transformation
Insights, Best Practice und globale Trends. Mit Beiträgen von Henkel, Constantia Flexibles, yamo (Food Start-up Bio Babybrei) und Berndt+Partner.

Workshops
Produzentenverantwortung im Turbo – das Verpackungsgesetz als langersehnter Impuls (DSD) / Ökologische und ökonomische Bewertung nachhaltiger Verpackungen (bifa Umweltinstitut) / Agiles Arbeiten im Zeitalter der Digitalisierung (ETVENTURE)

Exkursion
ALBA-Sortieranlage

Auf Twitter und Facebook sammeln wir Informationen, Meinungen und Kommentare unter dem Hashtag #Verpackungskongress. Wir freuen uns auch hier auf Ihre Teilnahme.

» www.verpackungskongress.de

Trenner

4. Tag der Verpackung am 7. Juni 2018

Tag der Verpackung 2018

Kostenfreie Anmeldung jetzt möglich. Neue Kampagnenmotive.

Flagge zeigen, Nachwuchs werben, Image steigern: Am 7. Juni findet in Deutschland und Österreich der 4. Tag der Verpackung statt. Machen Sie mit und präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre Leistungen. Um möglichst vielen Unternehmen eine Teilnahme zu ermöglichen, wird es dieses Jahr keine Kostenpauschale geben.

Unser Motto 2018: Verpackung ist die Lösung!
Dazu haben wir drei neue Bildmotive, die Sie gerne verwenden und verbreiten können. Sie können die Motive hier ansehen und downloaden.

Kompakte Informationen zum 4. Tag der Verpackung bietet unser Info-Flyer.
» Infoflyer 4. Tag der Verpackung

Ihre Anmeldung können Sie online auf der Kampagnenwebseite vornehmen.
» www.tag-der-verpackung.de

Für persönliche Auskünfte oder Beratung kontaktieren Sie uns bitte unter +49 30 8049858-15 oder schreiben Sie der dvi-Geschäftsführung: Kim Cheng cheng@verpackung.org oder Winfried Batzke batzke@verpackung.org.

Trenner

Deutscher Verpackungspreis

Verpackungspreis 2018

Termine stehen fest.

Am 1. März startet die Einreichungsphase für den Deutschen Verpackungspreis 2018. Die Preisverleihung findet am 25. September im Rahmen der FachPack in Nürnberg statt.

Alle Termine im Überblick:

1. März 2018: Beginn der Ausschreibung
30. Juni 2018: Anmeldeschluss
31. Juli 2018: Alle Wettbewerbsmuster müssen in Nürnberg eingegangen sein.
09. - 10. August 2018: Jurysitzung
24. August 2018: Bekanntgabe der Sieger
25. September 2018: Preisverleihung in Nürnberg; Bekanntgabe der Gold-Gewinner

Details zur Ausschreibung erfahren Sie im nächsten Newsletter.

» www.verpackungspreis.de | » www.packagingaward.de 

Trenner

Weiterbilden! Angebote der Verpackungsakademie

Verpackungsakademie

Zeichnen & Skizzieren von Packungen / Verpackungsentwicklung und -optimierung

» Zeichen & Skizzieren von Packungen

Am besten kommuniziert man seine Verpackungsidee mit Hilfe einer Skizze. Ein Bild sagt hier tatsächlich mehr als tausend Worte.

Über eine aussagekräftige Zeichnung wird Ihre Idee anschaulich und überzeugend, sie bekommt Form und Charakter. Und das Beste dabei: Zeichnen und Skizzieren sind keine Hexerei! Das nötige Handwerkszeug vermitteln wir Ihnen in unserem zweitägigen Workshop.

» Zeichnen & Skizzieren von Packungen
11./12. April 2018 | Nürnberg

Lernen Sie am ersten Seminartag die Grundlagen, um schnell Skizzen und Zeichnungen zu erstellen. Erkennen Sie die die gestalterischen Zusammenhänge und wie Sie die Umsetzung am effektivsten angehen.

Am zweiten Tag arbeiten Sie darauf aufbauend mit Layoutmarkern auf Spezialpapier, lernen Detailveränderungen schnell um- und Texturen gezielt einzusetzen, legen Strukturen an und arbeiten mit Schattierungen.

Sonderkonditionen

Mitglieder von dvi, ofi, PPV und bdvi profitieren von den Leistungen der Verpackungsakademie zu besonders günstigen Konditionen.

» Verpackungsentwicklung und -optimierung

Wie Sie kreative und gleichzeitig machbare Verpackungen entwickeln und umsetzen, erfahren und erproben Sie an zwei Tagen in unserem Seminar mit Workshop.

Wie bewerten Sie Ihre Idee zielgruppenspezifisch? Wie können Sie Kunden oder Verbraucher frühzeitig einbinden? Wie lassen sich innovative Packungen mit vorhandener Technik produzieren? Welche Vorteile bringen Eigenentwicklungen und wo liegen die Pluspunkte einer Lieferantenpartnerschaft?

» Verpackungsentwicklung und -optimierung
24. - 25. April 2018 in Nürnberg

Holen Sie sich fundierte Informationen und klare Entscheidungshilfen.

› Ideen- und Konzeptentwicklung
› Visualisieren und Optimieren
› Umsetzung und Technologien
› Aktive Eigenentwicklung vor Ort

Im Workshop arbeiten Sie an der Entwicklung unterschiedlicher Packungen. So lernen Sie die Vorteile unterschiedlicher Maschinen, Verfahren und Materialien praktisch und direkt kennen. Ihre Mock-ups können Sie gerne mit nach Hause nehmen.

Sonderkonditionen

Mitglieder von dvi, ofi, PPV und bdvi profitieren von den Leistungen der Verpackungsakademie zu besonders günstigen Konditionen.

Mehr wissen! Jetzt informieren!

» www.verpackungsakademie.de

Nach oben

dvi.vernetzt.informationen.

Das dvi auf der EMPACK 2018

24./25. Januar in Dortmund / Messezugang für Mitglieder kostenfrei

Auf der regionalen Fachmesse EMPACK 2018 am 24./25. Januar in Dortmund ist das dvi als Kompetenzpartner zu den Schwerpunkten „Save Food“ und „Verpacken & Recycling“ aktiv.

Unsere Mitglieder PacProject GmbH und Interseroh GmbH geben in ihren Vorträgen Insights zu den Themen „Lebensmittelverluste reduzieren – Verpackung ist die Lösung“ und „Design for Recycling“.

Für Leser des Newsletters ist der Messezugang kostenfrei. Sie können Ihr Ticket hier abrufen. Der Code lautet 2012.

» Homepage Empack 2018

Trenner

Das dvi auf der FRUIT LOGISTICA

Am 7. Februar 2018 in Berlin / Modernes Verpackungs- und Labelling-Design

Verpackungen sind oft unverzichtbar. Sie schützen das Produkt und sind wichtige Informationsträger. Heute werden aber noch weitaus mehr Erwartungen an Materialien und Umweltverträglichkeit gestellt. Wie sieht die Verpackung der Zukunft aus?

Im Rahmen des Themenblocks „Richtig eingepackt - modernes Verpackungs- und Labelling-Design“ informiert dvi-Geschäftsführerin Kim Cheng dazu die Besucher der FRUIT LOGISTICA. Die Berliner Messe richtet sich weltweit an alle Fresh-Produce Geschäftsbereiche und Marktteilnehmer. Sie will einen kompletten Überblick über sämtliche Innovationen, Produkte und Dienstleistungen in allen Handelsstufen bieten.

» Das dvi auf der FRUIT LOGISTICA 2018

Trenner

Das dvi auf der FachPack

Vom 25. - 27. September 2018 / Sonderschau, Vorträge, Nachwuchsarbeit

Auf der FachPack 2018 wird das dvi erneut mit einer Sonderschau zu den siegreichen Innovationen des Deutschen Verpackungspreises 2018 präsent sein. Auch die Verkündung der Gewinner des Gold-Awards und die Preisvergabe an alle Sieger werden auf der FachPack stattfinden.

Darüber hinaus ist das dvi erneut mit Vorträgen im Rahmen des Forums PackBox vertreten. Ein wichtiger Beitrag wird auch die Organisation des Besuchs von Studierenden sein, die das dvi unter dem Motto „Competence meets future“ möglichst frühzeitig in das Netzwerk der Branchen-Profis einbinden möchte.

Die FachPack 2018 findet vom 25. - 27. September 2018 in Nürnberg statt.

» Homepage der FachPack

Trenner

Das dvi in der Presse

Digitalisierung / Ausbildung / Branchendarstellung /
Generation Z

Die „neue verpackung“ sprach mit dvi-Vorstandsvorsitzendem Thomas Reiner über den Tag der Verpackung, Schützengräben und Teamgeist in der Branche, fehlendes Selbstvertrauen und Heldengeschichten. Mit dem Tag der Verpackung raus aus der Defensive (pdf).

Ebenfalls mit Thomas Reiner sprach das Magazin Pack&Log. Das Thema: Die Verpackung und die digitale Welt. Welche Auswirkung hat die Digitalisierung auf ein so haptisches Produkt wie die Verpackung? Und wie muss die Industrie reagieren, um mit den neuen Anforderungen fertig zu werden? Die Verpackung und die digitale Welt (pdf).

dvi-Geschäftsführer Winfried Batzke war Gesprächspartner für die Deutsche Presseagentur (dpa). Thema des Beitrags: Das Berufsbild der Packmitteltechnologin. Zu lesen ist der dpa-Beitrag z. B. bei Focus-Online: Arbeit: Wie werde ich Paketmitteltechnologe/in?

In einem Doppelinterview stand Winfried Batzke dem Packaging Journal Rede und Antwort zu der vom dvi in Auftrag gegebenen Studie von Haus E über das Verhältnis von Verpackung und Generation Z. Verpackungen für die „Generation Z“: Produktkampagnen und Vorteilskommunikation gefragt

Trenner

Neue Mitglieder

Das Netzwerk der Verpackungswirtschaft begrüßt FreeForm Packaging AB.

Herzlich willkommen beim einzigen Netzwerk der Verpackungswirtschaft, das Unternehmen aus der gesamten Wertschöpfungskette vereint. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Freeform Packaging AB

FreeForm Packaging AB

FreeForm Packaging AB ist ein Joint Venture zwischen BillerudKorsnäs AB, Schweden und CURTI Costruzioni Meccaniche S.p.a, Italien. FreeForm Packaging AB vermarktet FreeFormPack®, die einzigartige Verpackungslösung, die auf dem innovativen, formbaren Papier FibreForm® basiert. „Als ‚One-Stop-Shop‘ begleiten wir unsere Kunden von der ersten Idee und Design ihrer FreeFormPack® Verpackungen bis zur Lieferung und Inbetriebnahme der FreeFormPack® Maschine. Anschließend liefern wir das bedruckte FreeFormPack® Laminat für die Herstellung von FreeFormPack® Behältern, individuell in Form und Größe.“

» www.freeformpack.com | » Profil

Nach oben

Meldungen unserer Mitglieder

Nachrichten aus dem Netzwerk

VVD 2018: Verarbeitung & Verpackung 4.0

Im Bereich des Verarbeitungs- und Verpackungsmaschinenbaus präsentiert die VVD 2018 neueste Erkenntnisse aus Forschung und Praxis. Außerdem werden aktuelle Fragestellungen diskutiert, z. B.: Effizienz und Individualität – ein Widerspruch? /

Mit welchen Mitteln (Software, Hardware) kann die Produktivität und Prozesssicherheit effektiv erhöht werden? / Welche Trends und Neuentwicklungen aus anderen Wissenschafts- und Wirtschaftsbereichen tangieren den Verpackungs- und Verarbeitungsmaschinenbau?

Im Anwenderforum werden innovative Technologien präsentiert, die neue Möglichkeiten für den Verarbeitungs- und Verpackungsmaschinenbau eröffnen.

» Infos zur VVD auf der Tagungshomepage
» Das Programm der VVD (pdf)

Trenner

Zukunftsreport 2018

Der Zukunftsreport 2018 gibt einen Ausblick auf die Themen und Trends aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft, die uns im kommenden Jahr besonders beschäftigen werden. Matthias Horx und das Zukunftsinstitut beleuchten u. a. die Neuordnung Europas, die “Rache des Analogen”, die “Progressive Provinz” oder aufkommende Zukunftssportarten. Die Kapitel “Future People” und “Trendlexikon” zeigen, über welche Köpfe und Trends wir 2018 reden werden.

» Rezension von Dr. Monika Kaßmann (pdf)

Nach oben

Meldungen aus der Branche

Angebote, Veranstaltungen und Informationen aus unserem Postfach

A European Strategy for Plastics in a Circular Economy

Die globale Produktion von Kunststoff hat sich seit den 60er-Jahren mehr als verzwanzigfacht. Aktuell generieren Europäer rund 25 Mio. Tonnen Plastikmüll pro Jahr. Weniger als 30 % davon werden für das Recycling eingesammelt. Der Anteil der Verpackung an der Gesamtmenge des europäischen Kunststoffabfalls beläuft sich auf 59 %. Mit ihrer European Plastics Strategy will die Europäische Kommission den Verbrauch von Einweg-Kunststoff senken, den Einsatz von Mikrokunststoff beschränken und sicherstellen, dass bis 2030 Kunststoffverpackungen in der EU zu 100 % recycelt werden.

Das Originalpapier der EU finden Sie unter folgendem Link.

» A European Strategy for Plastics in a Circular Economy (pdf)

Trenner

PET collection and recycling rates in Europe significantly increased in 2016

Out of 3.147.000 tonnes of PET bottles and containers placed in the European market in 2016, a remarkable number of 59.8 % - in total 1.880.900 tonnes - were collected and thereof 1.773.200 tonnes mechanically recycled. These conclusions come from the annual PCI Wood Mackenzie PET recycle survey for West Europe in 2016, commissioned by Petcore Europe. It shows that the collection rates increased by 7.4 %, while the recycling rates also grew by 7.3 %.

Die Pressemeldung von Petcore Europe finden Sie unter folgendem Link

» PET collection and recycling rates in Europe (pdf)

Trenner

Flexible Verpackungen: Rohstoffkosten steigen merklich

Die Unternehmen der deutschen Papier- und Folienverpackungsindustrie sehen sich der Herausforderung weiter steigender Rohstoffkosten gegenüber. Das zeigt eine Umfrage unter Mitgliedsunternehmen des Industrieverbands Papier- und Folienverpackung (IPV). Insbesondere die Preise für braunes Papier haben sich im zweistelligen Bereich erhöht und belasten die Unternehmen erheblich. Auch die Materialkosten für weißes Papier sowie für Druckfarben und Klebstoffe steigen überdurchschnittlich.

Die Pressemeldung des IPV finden Sie unter folgendem Link

» Flexible Verpackungen: Rohstoffkosten steigen merklich (pdf)

Trenner

Marktstudie Standbodenbeutel

Der Standbodenbeutel knackt die Marke von 45 Milliarden in Europa bereits 2017. 2014 schätzte SCHÖNWALD CONSULTING, dass im Jahr 2018 in Europa knapp 45 Milliarden Standbodenbeutel verbraucht würden. Diese Marke wurde bereits 2017 erreicht und sogar leicht überschritten.

Die Pressemeldung zur Studie von Schönwald Consulting finden Sie unter folgendem Link.

» Der Standbodenbeutel knackt die Marke von 45 Milliarden (pdf)

Trenner

Links und News aus der Verpackungsbranche

Aktuelle Nachrichten, Reportagen und Meldungen zum Thema Verpackungen liefert der dvi Nachrichtendienst. Die informative Presseschau lässt sich auch als RSS-Feed abonnieren oder über den dvi-Twitter verfolgen.

 

Nach oben

Lesezeichen

Ins Netz gegangen. Aus der bunten Welt der Verpackung.

» Packaging That Can Power Itself

„Two researchers are studying how to create smart packaging that converts the bumps and friction that packages encounter in the distribution environment into energy that can power sensors to monitor products in transit.” Die Homepage der Active & Intelligent Packaging Industry Association (AIPIA) berichtet.

» Packaging That Can Power Itself


» Korken: Der perfekte Knall

„Das Öffnen einer Sektflasche ist ein universeller Ausdruck von Feierlichkeit. Allerdings besteht ein schmaler Grat zwischen einem feierlichen Knall und einer Schaumexplosion, die es aufzuputzen gilt. Dr. Eugenia Cheng hat eine mathematische Formel für den perfekten Knall entwickelt – und dabei dreht sich alles um das Kühlen der Flasche“, berichtet die Verpackungs-Rundschau.

» Korken: Der perfekte Knall



» Tupper-Box aus Birkenrinde

„Plastikboxen in der Küche und für unterwegs sind megapraktisch. Doch eben aus – Plastik. Jetzt gibt es eine umweltschonende Alternative, die nicht nur besser aussieht, sondern auch eine jahrhundertelange Tradition hat.“ Das Magazin enorm berichtet über eine neue Verpackung aus Birkenrinde.

» Eine Tupper-Box aus Birkenrinde

Termine 2018

Zu folgenden Veranstaltungen laden wir Sie herzlich ein:

Seminar / Workshop
Packstoffe und Packmittel
27. – 28.02.2018 in Berlin

Seminar / Workshop
Basiswissen Verpackung
20. – 21.03.2018 in Leipzig

Seminar / Workshop
Zeichnen & Skizzieren von Packungen
11 .– 12.04.2018 in Nürnberg

Seminar / Workshop
Verpackungsentwicklung und -optimierung
24. – 25.04.2018 in Nürnberg

Seminar / Workshop
Fachenglisch Verpackung
15. – 17.05.2018 in Berlin

Seminar / Workshop
Packaging Design
05. – 06.06.2018 in Berlin

Seminar / Workshop
Logistik & Transportverpackungen
11. – 12.09.2018 in Leipzig

Seminar / Workshop
Verpackungsprozesse und Verpackungsmaschinen
23. – 25.10.2018 in Schwäbisch Hall

Seminar / Workshop
Aktuelles Recht für Lebensmittelkontakt und Migration bei Verpackungen
06. – 07.11.2018 in Frankfurt

Event/Award:
Deutscher Verpackungspreis 2018
01.03.2018 | Beginn der Ausschreibung

Event/Kongress:
Deutscher Verpackungskongress
22.03. - 23.03.2018

Event:
Tag der Verpackung 2018

07.06.2018

Event/Forum:
Packaging Strategies 2018
20.09. - 21.09.18 in Florenz, Italien

Event/Tagung:
Dresdner Verpackungstagung 2018
06.12. - 07.12.2018

Weitere aktuelle Termine finden Sie hier.

Nach oben